Frage von OlafDerHelfer, 91

Ist Cola ungesünder als Eistee?

Antwort
von bartman76, 58

Cola enthält u.a. auch noch Phosphat was bei langfristiger Einnahme nicht gesundheitsförderlich ist.

Aber Eistee (als Fertigprodukt) hat oft auch ähnlich viel Zucker wie Cola und ist deswegen auch nicht der Hit.

Kommentar von Cokedose ,

Du meinst Phosphorsäure. Phosphat ist lebensnotwendig für uns.

Kommentar von bartman76 ,

Nein, ich spreche von Phosphat. Aber du hast in soweit recht, dass das Phosphat in der Cola als Phosphorsäure vorliegt, allerdings ist das unerheblich.

Lebensnotwenidig sind einige hundert mg täglich, was normalerweise mit dem normalen Essen aufgenonnen wird. Regelmßig übermäßiger Konsum von Phosphat schädigt.

Kommentar von Cokedose ,

Da hast du natürlich auch recht. Dann hast du dich in deiner ersten Antwort wahrscheinlich auch nur verschrieben und meintest auch "übermäsig" statt "langfristig". Denn einnehmen tun wir es ja im Grunde unser Leben lang.

Und so gesehen ist so fast alles ungesund was übermäsig eingenommen wird.

Antwort
von Turbomann, 32

@ OlafDerHelfer

Da werden sich wohl beide nicht viel nehmen

http://www.t-online.de/lifestyle/abnehmen/id_42409376/eistee-im-test-eistee-kaum...

Du kannst deinen Eistee auch selber machen, dann weist du wenigstens was drin ist.

Antwort
von Starship5, 61

Vom Regen in die Traufe, in cola ist glaube ich noch etwas mehr Zucker.

Kommentar von OlafDerHelfer ,

In Cola ist aber doch so ein Mittel enthalten das verhindert, dass du dich übergeben musst, wegen den hohen Zuckermengen. Ist das bei Eistee auch so?

Kommentar von Cokedose ,

Das ist ein unsinniger Mythos. Fast jeder Saft hat mehr Zucker als Cola.

Kommentar von Starship5 ,

Da bin ich überfragt.

Antwort
von Cokedose, 13

Das hält sich etwa die Waage, denn Tee ist Eistee auch kaum enthalten.

Antwort
von NickAndersson, 46

ja weil in Cola Coffein enthalten ist (in Eistee glaub ich zwar auch aber weniger)

Antwort
von Teemodoe, 25

Cola ist extrem ungesünder weil er auch extrem viele Zuckerwürfel enthält im gegensatz Eistee.

Kommentar von Cokedose ,

In Cola ist kein einziger Zuckerwürfel enthalten. Da wird ganz gewöhnlicher loser Haushaltszucker verwendet. Ebenso bei Eistee, der durchschnittlich etwa die gleichen Mengen enthält.

Antwort
von Geisterstunde, 33

Beides ist gleich ungesund, schließlich ist in beidem extrem viel Zucker enthalten.

Antwort
von cooltim410, 16

Das nimmt sich nicht viel. Hier sind die Zuckergehalte.

Cola: 21g bei 200 ml
Eistee: 12-21g bei 200 ml


Antwort
von Mepodi, 26

Cola ist kaum ungesünder als Eistee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten