Frage von ToastitheToast, 91

Ist Burning series legal wenn man nur die Serien guckt?

Will Family Guy gucken da die Folgen auf Youtube rangezoomt sind. Und ich wil NUR GUCKEN, nix downloaden oder Uploaden.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von OnkelSchorsch, 59

"Nur anschauen" geht nicht. Die Daten werden ja auf deinen Rechner gebracht, also findet grundsätzlich immer ein Download statt.

Zur rechtlichen Situation der diversen Streaming-Dienste mögen sich bitte juristische Fachleute, am besten Fachanwälte für Internet- und Urheberrecht zu Wort melden. Juristische Laien, Forenleser oder "Googlebediener" werden da gewiss keine kompetenten Auskünfte erteilen können.

Kommentar von ToastitheToast ,

In alten berichten von 2013/4/5 stand immer das die Daten auf den Cashe gespeichert werden und deswegen ein "download stattfindet aber das es "legal" ist da er nach ein paar Minuten gelöscht wird und ich weiß net ob das immernoch so ist.

Antwort
von Perrierle, 59

Kommt drauf an wo du lebst. In der Schweiz dürfen wir das ohne Probleme zu bekommen, hier kannst du alles runterladen was nicht schon grundsätzlich verboten ist (Gewalt,Kinderpornos usw.) 

In Deutschland ist das allerdings wirklich nicht zu empfehlen, eine Bekannte erhielt bereits 2 Wochen nach dem Umzug nach Deutschland eine Busse vom Anwalt wegen eines einzelnen Filmes (15 Seitiges Schreiben, kein Witz). 

Kommentar von ToastitheToast ,

Ich lebe in Deutschland und da es immer in ner Grauzone war war es ja "legal" aber ob es sich geändert hat  weiß ich nicht. Deswegen die Frage.

Antwort
von melaxxmela, 51

Das ist in der Grauzone. Illegal ist es, die Serien / Filme hochzuladen bzw sie runterzuladen. Da du sie dir nur anschaust, machst du selber nichts illegales. Allerdings unterstützt du es damit.

Kommentar von Perrierle ,

Man kann einen Film leider nicht anschauen ohne ihn herunter zu laden, auch beim Streamen wird heruntergeladen....

Kommentar von melaxxmela ,

Ja, aber nur auf den temporären Speicher. Die Daten wird ziemlich schnell wieder gelöscht. Du behälst die Datei ja nicht.

Kommentar von ToastitheToast ,

Sie werden im Cache landen und danach werden sie gelöscht oder? Das war damals legal aber ob es sich in den Jahren geändert hat weiß ich net..

Kommentar von melaxxmela ,

Nein, nur wenn sie tatsächlich auf deinem PC fest gespeichert sind, ist es illegal.

Kommentar von ToastitheToast ,

Damals war es so, das die Daten die im Temporären Speicher landen wieder gelöscht werden. Da ist jetzt der Klu : Hat es sich 2016 geändert oder blieb es anders. Und ich will NICHT auf den Downloadbutton klicken und mir das Video vollständig auf die Festplatte laden sondern ich will auf den Hoster gehen und mir das Video ansehen.

Kommentar von melaxxmela ,

Also gestern musste ich immer noch nichts runterladen. Da hat sich nichts geändert.

Kommentar von Perrierle ,

Dass Daten welche direkt wieder gelöscht werden anders behandelt werden sollen ist mir neu. Eventuell bin ich da nicht gut genug informiert. Allerdings würde es für mich nicht viel Sinn machen. Dann setzt ich mich mit ner Liter Flasche Wodka ins Kino und sage "kein Probleeem, wird alles gleich gelöscht nach dem Film" ;) Spass. 

Kommentar von melaxxmela ,

Naja du hast den Alkohl ja noch in dir xD Der Vergleich geht also nicht wirklich. Angenommen, du würdest streamen. Drei Tagen später will die Polizei deinen PC durchsuchen, findet aber nichts, weil es gelöscht ist. Fehlende Beweismittel. Mir ist klar, dass das nicht so passiert, aber es dient nur zur Veranschaulichung. Wenn du den Film aber runterlädst, ist er nach drei Tagen immer noch da. Stream ist nicht unbedingt legal, aber auch nicht illegal. Ich zb streame schon ewig auf BS und hatte bisher kein Ärger oder Sress mit jemanden. Wer allerdings sein Gewissen beruhigen will, kann sich zb Netflix oder ander kostenpflichte Streamingplattformen holen.

Hier wird das ganze ziemlich gut erklärt, finde ich: https://www.e-recht24.de/artikel/tauschboersen/6558-kino-to-sind-streaming-filmp...

Antwort
von Giebels2609, 37

Teschnich nicht, aber du solltest eigentlich nicht erwicht werden können

Antwort
von MrMacElroy, 45

dafür wird momentan niemand belangt. Die Rechtslage ist nicht eindeutig, deshalb wird das streamen weder verfolgt, noch wird man dafür bestraft.

Kommentar von ToastitheToast ,

Kannst du mir die Quelle schicken woher du es hast? Würds mir gerne selber durchlesen.

Kommentar von MrMacElroy ,

hier mal ein Beispiel von der Bundesregierung, die Streamen "erlaubt": https://irights.info/artikel/bundesregierung-das-reine-betrachten-eines-videostr...

hier gibt es ein beispiel eines richters, der damals der meinung war, dass streaming illegal wäre: http://www.sueddeutsche.de/medien/richter-im-kinoto-verfahren-nutzen-illegaler-s...

=> Grauzone

solange die verantwortlichen sich nicht einig werden kann man streamen, so viel man will.

Kommentar von ToastitheToast ,

Dankeschön :)

Antwort
von Shany, 38

Auch das ist Illegal hab ich gelesen bei Computerbild

Kommentar von ToastitheToast ,

Naja eigentlich war es mal legal aber es wurde in den alten Berichten geschrieben "noch" und jetzt weiß ich net ob es illegal geworden ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community