Frage von fenc16, 27

Ist Brustkrebs einseitig?

Also spürt man z.B nur auf einer Seite so ein knubbel oder ist das immer unterschiedlich?

Antwort
von gschyd, 13

Wie sepp333 schreibt ist beidseitiger Brustkrebs nicht häufig (hängt meist zusammen mit der Brustkrebsart)

Einige Infos / Zahlen zu Häufigkeit

Meistens befällt der Brustkrebs nur eine Brust, wobei die linke Seite häufiger betroffen zu sein scheint.

Bei 5 – 10 % der Patienten findet sich der Brustkrebs jedoch in beiden Brüsten.
Auch muss nicht unbedingt nur einen Geschwulst in einer Brust gelegen
(lokalisiert) sein. Zu 5 – 25 % lassen sich mehrere Geschwülste in
unterschiedlichen Abschnitten (Quadranten) der Brust finden.

https://www.dr-gumpert.de/html/brustkrebs_symptome.html

Bei 4% der Patientinnen sind bei der Diagnosestellung beide Brüste betroffen.

Die Brust wird in Quadranten aufgeteilt und so die Häufigkeiten ermittelt (unabhängig ob linke oder rechte Brust)

Bei Vorliegen mehrerer Herde in einem Quadranten spricht man von
multifokalem Befall, bei Befall mehrerer Quadranten der gleichen Brust
von einem multizentrischen Befall.

http://flexikon.doccheck.com/de/Mammakarzinom

Hier bildlich dargestellt http://www.onmeda.de/krankheiten/brustkrebs-definition-1426-2.html

Wobei für die Quadranten unterschiedliche Zahlen angegeben werden - meistens

  • aussen oben                     50-60% (am häufigsten)
  • um Mamille (Brustwarze) 12-15% (resp. 10-20%)
  • aussen unten                    10-12%
  • innen oben                        12-15%
  • innen unten                        5-6% (am seltensten)
Kommentar von sepp333 ,

Und außen oben ist denk ich am Häufigsten wegen der Alu Deos.

Kommentar von beamer05 ,

Deos werden ja nun bei weitem nicht von allen Menschen - und auch nicht von allen Frauen benutzt - zudem sie noch nicht sooo lange weit verbreitet sind. Und auch Frauen, die angeben, nie Deos benutzt zu haben (sind gerade in der älteren Generation nicht wenige - die sind oft dennoch sehr gepflegt) haben diese Häufigkeitsverteilung. Daher ist deine Vermutung M.E. eher unzutreffend.

Antwort
von sepp333, 21

Meist tritt Brustkrebs auf einer Seite auf kann aber im extrem fall auch beide Brüste betreffen. 

Kommentar von gschyd ,

Korrekt, beidseitiger Brustkrebs kommt nicht häufig vor

Antwort
von palindromxy, 18

Hallo,

an deiner Stelle würde ich einfach zum Arzt gehen, hier wirst du keine qualifizierte Antwort finden.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community