Frage von GermanSoldier,

Ist Bronchitis ansteckend????

Ist Bronchitis ansteckend????

Hilfreichste Antwort von aswira,

Ja aber normalerweiße dauert die ansteckungsgefahr nur vom ersten Krankheitstag bis zum dritten Krankheitstag, das heißt wenn man 5 Tage bronchitis hat ist man nicht mehr ansteckend

Antwort von minkerl58,

Ja,durch Tröpfcheninfektion.L.G.

Antwort von danitom,

Ja sie ist ansteckend.

Hier kannst Du die genauen Einzelheiten sehr ausführlich lesen:

http://www.apotheken-umschau.de/Bronchitis-akut

Antwort von flaneur,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Eine akute Bronchitis kommt üblicherweise von einer viralen und/oder bakteriellen Infektion und ist als solche potenziell ansteckend und zwar durch Tröpfcheninfektion (Niesen und Husten). Die Erreger sind in den meisten Fällen Influenza-, Parainfluenza-, Rhino- und Adenoviren.

Der Anteil bakterieller Ursachen für eine Bronchitis liegt normal nur um die zehn Prozent. 

Bei entsprechender Häufigkeit und Dauer wird aus der akuten Bronchitis eine chronische Bronchitis, welche wiederum in eine COPD übergehen kann. Man kann sich in das Thema vertiefen ( auch für Raucher empfehlenswert) http://www.dr-gumpert.de/html/bronchitis_ansteckend.html

Antwort von Bienchen22222,

ja...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten