Frage von R007C, 90

Ist Boxen (Sport) wirklich so schwer? Ich meine du musst ja nur voll gas paar mal aufs Gesicht schlagen und daß wars... Oder nicht?

Antwort
von SlyStallone46, 24

Du musst so lange deinen Gegner boxen bis er umfällt und dabei Deckung oben halten,dass du nicht selber getroffen wirst. Das Training ist auch sehr schwer (für Anfänger auf jeden Fall) Du rennst,10 Liegestütz,rennst,10 Sit ups,rennst,1 Minute Seil springen. Und das wiederholst du ca 30-60 min

Antwort
von sgn18blk, 35

Dann hau 20 mal auf Deinen Gegner ins Gesicht, bis Er zu Boden fällt. Geh davon aus, dass Er viel einstecken kann und wieder aufstehen wird..
Du bist jetzt nach den 20 Schlägen bissel erschöpft und Dein Gegner sehr aggressiv..

Das ist alles nicht so einfach. Boxen beruht auf unglaublich viel Ausdauer. Du brauchst Kraft, Kondition und musst viel einstecken können. Und so weiter und sofort.. da kann man noch unendlich viele Fähigkeit aufzählen, die man zum Boxen benötigt.

Kommentar von sgn18blk ,

Fähigkeiten*

Antwort
von qpqaquqlqaq, 17

Naja ich sag mal so ich bin w/13 und Kickboxen sehr gern (natürlich im Verein) also wenn man anfängt sind die ersten Trainigsstunden sehr anstrengend du bist jedes mal danach total fertig. Aber ich mach es als Ausgleich, hab dort viele Freunde und es macht soooooooo viel Spaß!!!!!!! Irgendwann merkt man nicht mehr wie hart das Training ist, weil viel zu viel Freude dabei ist.

Und das dein Gegner bei einem Kampf auch kein Schwächling sein muss, musst du auch bedenken :)

Antwort
von Hansussss, 38

Gibt auch sowas, das nennt sich Blocken, ausweichen, schritttechnik, Ausdauer,Reflexe...
n bisschen informieren wäre nicht schlecht
:D

Antwort
von Tabbee, 16

Au ausweichen und decken und so

Antwort
von fritzdermueller, 46

Der andere macht das halt auch, deshalb musst du mit Technik vorgehen(genau sagen was das für Techniken sind kann ich nicht), aber wenn du nur drauf los schlägst und der andere schneller schlägt hasz du halt ein Problem. Ich hoffe du weißt was ich mein ;D

Antwort
von SuperSuccer, 17

Mach mal nen boxkampf in einem Verein :D

Antwort
von oelbart, 28

Wenn der Gegner keine Arme hat, ist es ziemlich einfach. Ansonsten kommts halt drauf an, wie sehr er Dir vollgas ins Gesicht schlägt, während Du versuchst, ihm vollgas ins Gesicht zu schlagen. 

Ich hab das mal ein paar Wochen ausprobiert (Unisport), und solange es noch die "Trockenübungen" waren (also Beinarbeit, vollgas auf den Boxsack schlagen usw) lief das ganz gut, aber im Vollkontakt hab ich dank des Mundschutzes kaum mehr Luft bekommen und dann vollgas auf die Schnauze gekriegt.

(sorry, das sollte jetzt nicht lächerlich klingen, aber ich find den Begriff "vollgas" in diesem Zusammenhang ziemlich witzig)

Antwort
von lalala321q, 39

Beim Boxen ist es nur schwer die Intelligenz nicht zu verlieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten