Frage von Pirolein, 21

Ist Bourn out und psychosomatische Depression unterschiedliche Diagnosen oder hängt das zusammen?

Antwort
von jessica268, 13

Burn out heißt ausgebrannt sein. Völlig übermüdet und überarbeitet. Immer noch Mode.

Depression ist ganz anders.

Sind zwei ganz unterschiedliche Dinge, die nichts miteinander zu tun haben.

Depression hat Gründe, man ist auch müde, vor allem sehr lustlos.

Antwort
von YoungLOVE56, 7

Erstmal heißt es 'Burnout', was bedeutet, dass sich der Erkrankte so überarbeitet fühlt, dass er nicht mehr in der Lage ist, seiner Tätigkeit nachzugehen und häufig eine Auszeit nehmen muss etc. Eine Depression wird durch Stress meistens nur noch verstärkt, entsteht aber durch andere Gründe. Betroffene sind hier so niedergeschlagen, dass es ihnen manchmal schwer fällt, morgens aus dem Bett zu kommen. Im Grunde genommen, kann ein Mensch sowohl Burnout, als auch eine Depression haben, allerdings sind es immer noch zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Ersteres wird auch gerne als "Trend" bezeichnet, weil es eben immer wieder Leute gibt, die sich zu Unrecht eine "Auszeit" gönnen, obwohl sie nichts haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten