Frage von Cleen, 42

Ist Biotin beim Nachweis für Drogenabstinenz mit Haaren verboten?

Hey Leute, ich muss leider MPU machen und hab mich dazu entschieden eine Haaranalyse zu machen da ich damit 6 Monate nachweisen kann, dazu muss ich mir aber die Haare wachsen lassen da ich normalerweise eigentlich immer kurze Haare habe. Zur Beschleunigung nehme ich Biotin. Jetzt wollte ich mal Fragen ob das nicht eventuell verboten ist wegen Manipulation etc. bla bla.. Und allgemein mal Fragen was so erlaubt ist und was nicht weil ich gerade im Internet gesucht habe aber nichts so wirklich gefunden habe vielleicht hat ja schon jemand die Erfahrung gemacht?!

Danke schon mal für euere Antworten! LG

Expertenantwort
von nancycotten, Community-Experte für MPU, 26

Ich kann mir zwar nicht vorstellen das Biotin "verboten" ist (wobei ich mir aber auch nicht vorstellen kann das dieses Mittel wirklich den Haarwuchs beschleunigt), aber frage doch mal bei dem Institut, bei dem du deine Haaranalyse machen lassen wirst, worauf du künftig besser verzichten solltest...

Wichtig ist auf jeden Fall das du dich künftig nicht in geschlossenen Räumen aufhältst in denen gekifft wird ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community