Frage von abboy, 77

ist besser die 10 klasse werkreal zu wiederholen oder berufsschule zugehen?

Ich hab schlechte Noten in 10 Schuljahr und weiß nicht ob ich die Klasse wiederholen oder 1 Jahr Berufsschule  gehe

Antwort
von polarbaer64, 10

Du brauchst ja einen entsprechenden Notendurchschnitt, um etwas zu erreichen. Schon mal deswegen wäre es sinnvoller, die 10.Klasse zu wiederholen. Das Abschlusszeugnis interessiert die Arbeitgeber.

Außer, du hättest bereits einen Ausbildungsvertrag, und es reicht zur Mittleren Reife, und der Vertrag verlangt keine bestimmten Noten. Aber so wie es aussieht, hast du ja noch nichts, dann sag gleich, dass du das Jahr nochmal machst, dann kannst du ab Montag in der jetzigen 9.Klasse weiter machen.

Kommentar von abboy ,

Also ich ab ja noch den Hauptschulabschluss der war gut aber den werkreal  hab ich nicht geschafft  

Kommentar von abboy ,

Aber ich weiß das ich es schaffe wenn ich es wiederhole

Kommentar von abboy ,

??????

Kommentar von polarbaer64 ,

Na dann zu :o) . Geh zum Klassenlehrer und erkundige dich, was zu tun ist, damit du jetzt sofort in der 9.Klasse weitermachen kannst. Denn, wenn du es sowieso nicht schaffst, was sollst du weiterhin in der Klasse sitzen? Wenn es nicht sofort geht, dann eben nach den Sommerferien. Aber mach das, nur Mut :o) . Du wirst es nie bereuen, das Jahr für einen guten Schulabschluss wiederholt zu haben :o) .

Antwort
von stefanIhl, 33

auf die Berufsschule kannst du nur mit einer Ausbildungsstelle

Kommentar von abboy ,

Ne auch ohne würde mir dort gesagt aber nur wenn es wenig Schüler gibt also bin ich 2 Ranging

Kommentar von stefanIhl ,

Das kommt dann wiederum auf die Berufsschule an. Welche Ausbildung willst du denn da machen ?

Kommentar von abboy ,

Installationstechnik

Kommentar von abboy ,

Anlagentechniker

Kommentar von stefanIhl ,

Das klingt nach einer Ausbildung mit Betrieb. Außerdem geht eine Ausbildung mind. 2 Jahre mit Hauptschulabschluss vermutl 3-3,5

Kommentar von abboy ,

Also was lieber wiederholen oder ?

Kommentar von stefanIhl ,

JA

Kommentar von abboy ,

Ok danke

Antwort
von FeX95, 30

Sofern du keine Ausbildungsstelle hast, kannst du auch nicht auf die Berufsschule gehen.
Ebenso geht man auch nicht nur 1 Jahr, sondern meist für 3-4 Jahre auf die Berufsschule - je nach Länge deiner Ausbildung.

Wenn du keine Ausbildungsstelle hast, und auch sonst nichts vorzuweisen hast, ist es womöglich besser, die 10. Klasse zu wiederholen.

FeX

Kommentar von abboy ,

Gewerbliche Schule ist bei mir halt auch die Berufsschule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten