Frage von Planik2005, 29

Ist beim neuen Aufstiegs-BAföG auch eine Auszahlung auf das Konto des Arbeitgebers möglich?

Hallo,

habe mich mit meinem Arbeitgeber auf eine berufliche Weiterbildung geeignet, die die Firma anteilig mitbezahlt. Habe verschiedene Möglichkeiten verglichen und festgestellt, dass Aufstiegs-BAföG eine Option wäre. Ich würde es beantragen, würde den staatlichen Zuschuss als meinen Anteil an der Finanzierung der Weiterbildung beisteuern und mein Arbeitgeber würde den restlichen Betrag (den ich, wenn ich es komplett aus eigener Tasche bezahlen wollen würde als Darlehen beantragen müsste) übernehmen.

Nun stellte sich uns die Frage, ob ich bei der Bankverbindung im BAföG-Antrag auch direkt die Daten meines Arbeitgebers angeben kann, da dann eben einfach die Firma den kompletten Betrag an den Bildungsträger überweisen würde und dann meinen Anteil eben nach Bewilligung des Antrags zurückbekommt. Das wäre mit dem geringsten Aufwand verbunden. Der Lehrgang wäre sofort vollständig bezahlt, wir müssten nicht irgendwas mit dem Gehalt verrechnen oder irgendwelche Rückzahlungsvereinbarungen treffen, die erst dann relevant würden, wenn der Antrag bewilligt wäre etc.

Theoretisch könnte ich ja im Antrag einen anderen Kontoinhaber, als mich selbst eintragen. Aber zahlt die zuständige Stelle auch an Geschäftskonten aus oder kann ich lediglich Privatkonten angeben?

Und bevor jetzt der nett gemeinte Hinweis kommt: "Einfach mal bei der Stelle anrufen und fragen..." Hab ich versucht, telefonische Sprechzeiten Montag und Dienstag, 9.00-11.00 Uhr (für diese Woche schon vorbei), persönliche Beratung: Mittwoch 9.00-12.00 und Freitag 11.00-13.00 Uhr (zu diesen Zeiten bin ich noch im Büro)...

Antwort
von Kuestenflieger, 26

wenn sie selbst bürokrat sind , sollte es naheliegen das sie wissen es geht nicht . 

der betrag ist personengebunden an sie gekoppelt .  richten sie bei genehmigung einen dauerauftrag ein - alle zufrieden .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten