Frage von Austria20, 48

Ist beim Metallbreich schwer eine Arbeit zu finden oder willt sie keine seelichen Behinderte Menschen einstellen und warum sagen viele ab?

Hey,

als erste möchte ich euch Bescheid geben, dass ich Lernschwäche haben und eine seeliche Behinderung haben, dass ihr euch nicht wundern.

Ich habe letzte Woche meine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker erfogreich abgeschlossen.

Nach der Ausbildung wende ich beim Zeitarbeit an, dass sie mir helfen beim Job suchen.

Ich habe bis jetzt nur Absage bekommen. Ich dachte, dass beim Metall viele Leute suchen und auch Behinderte Leute suchen. Meine Ausweis wurde weggenommen, weil ich unter 50 % hat.

Ist beim Metallbreich schwer eine Arbeit zu finden oder willt sie keine seelichen Behinderte Menschen einstellen und warum sagen viele ab, weil ich eine seeliche Behindert haben?

Antwort
von nextreme, 34

Das ist die Angst davor, dass Du einen höheren Krankenstand hast als andere oder auch das zu zulangsam bist. Du kannst wirklich nur über Zeitarbeit oder Praktikas versuchen, irgendwo unter zu kommen, um eben das Gegenteil zu beweisen. Es zählt nur Geld in dieser Welt. Das ist leider so.

Kommentar von Austria20 ,

Wie meinst du gegenteil beim Praktikum oder Zeitarbeit?

Beim Praktikum will keiner wissen, finde ich. oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community