Frage von Dani199026, 92

Ist bei meinem Fall eine Schwangerschaft möglich?

Hallo zusammen,

Ich habe eine Sorge und würde das gerne mit euch teilen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen :(

Ich bin 26 Jahre alt und noch Jungfrau. Ich habe eine frische Freundin (24, Jungfrau). Wir hatten am 26.08.2016 ein wenig Spaß im Bett. Wir hatten sozusagen keinen Sex.

Bevor ich weitererzähle, habe ich eine Bitte. Ich kann es echt nicht gebrauchen, wenn jetzt irgendwelche Leute kommen und sagen, dass ich verantwortungslos bin etc. Ja, ich hatte noch nie Sex, aber habe mich aus Neugier ausreichend informiert, was die Verhütung und Risiken angeht. Ich brauche wirklich eure Hilfe.

So und jetzt erzähle ich weiter, was passiert ist.

Meine erste Angst:
Wir hatten keinen Sex. Ich bin also nicht in ihr eingedrungen. Wir haben uns nur einander gerieben. Hatten also Petting. Komplett nackt. Ich habe hin und wieder auch meinen Penis genommen und direkt an die Scheise gerieben. Aber ich habe es nicht reingesteckt. Ist durch diese ganze Aktion eine Schwangerschaft möglich? Irgendwie kamen die Gedanken erst heute :( Ich möchte noch sagen, dass sie gestern ihre Tage bekommen hat. Ich weis nicht, wieviel das zu sagen hat. Vielleicht ist es für eure Hilfe bzw. Meinung hilfreich.

Meine zweite Angst:
Am Ende, nachdem meine Freundin gekommen ist, wollte ich auch kommen.
Dann hat sie ein Tempo auf ihr Bauch gelegt und ich habe auf das Tempo onaniert. Ich habe das Tempo danach gewickelt und auf den Boden gestellt. Daraufhin nam meine Freundin das Tempo und sagte, dass sie es wegschmeist und ging damit auf die Toilette.

Jetzt bekomme ich Komplexe, ob sie danach überhaupt ihre Hände gewaschen hat bevor sie sich irgendwie eventuell angefasst hat oder so? Oder vielleicht das Sperma bewusst in die Scheide geschoben? Ich weiß, das hört sich ziemlich absurd an, aber ich teile meine Gedanken mit euch :( Ich sage euch nur, was in meinem Kopf passiert :(
Klar, das kann ich ja nir erfahren, wenn ich sie darauf anspreche, aber irgendwie will ich auch nicht kindisch rüberkommen.

Das ist alles. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich weiß, ihr könnt nichts garantieren oder so. Das ist ja nicht mein Ziel. Ich wollte es erzählen, damit eventuell Leute hier die mehr Erfahrung damit haben, mir eventuell ihre Meinungen sagen können.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von putzfee1, 36

Ich habe hin und wieder auch meinen Penis genommen und direkt an die Scheise gerieben. 

Ich nehme mal stark an, dass es "Schneise" heißen sollte. Dabei könnten von einem eventuell ausgetretenen Lusttropfen Spermien an die Scheidenschleimhaut gelangt sein, das reicht im ungünstigsten Fall zum schwanger werden. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar gering, aber nicht ganz auszuschließen.

Deine "zweite Angst" hört sich eher nach Paranoia an. Ich gehe jetzt mal nicht davon aus, dass deine Freundin mit Gewalt schwanger werden will.

Kümmert euch bitte für die Zukunft um eine sichere Verhütung, dann musst du dir auch nicht jedes Mal so einen Kopf machen. Eigentlich sollte man in eurem Alter so vernünftig sein, dass man da von selber drauf kommt.

Kommentar von Dani199026 ,

Du hast völlig Recht. Nur hatten wir auch nicht vor Sex zu haben. Sondern eben nur Petting. Und da ich eigentlich auch weiß, dass eine Schwangerschaft dadurch sehr gering ist, habe ich eine Verhütung nicht für nötig gehalten. Aber jetzt kommt irgendwie die Angst..

Kommentar von putzfee1 ,

Da deine Freundin gestern ihre Tage bekommen hat, kannst du mal recht beruhigt davon ausgehen, dass sie nicht schwanger ist. Aber bitte trotzdem in Zukunft sicher verhüten, sonst ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie tatsächlich schwanger wird.

Kommentar von Dani199026 ,

Alles klar. Ich danke dir sehr für deine Hilfe. 9 Tage, nachdem wir Petting hatten, bekam sie ganz normal Ihre Periode. Ist das eigentlich auch ausschlaggebend?

Kommentar von putzfee1 ,

Normalerweise ist die auftretende Periode ein recht sicheres Zeichen dafür, dass man nicht schwanger ist.

Antwort
von Rums777, 34

Es besteht keine die Möglichkeit, dass sie schwanger ist. Da sie ihre Tage/Periode/Blutung normal bekommen hat, ist jede Chance ausgeschlossen, dass sie schwanger ist.

Trotzdem gäbe es eine Möglichkeit, wie sie auch ohne direktes Eindringen bzw. Abspritzen in ihr schwanger werden könnte. Das Ganze nennt sich "Lusttropfen" und das ist ein kleiner Tropfen aus Spermien, der schon vor dem eigentlichen Orgasmus vom Penis abgegeben wird, durch den die Frau ebenfalls schwanger werden kann.

Nur als Hintergrundinformation für das nächste Mal. Seht am Besten zu, dass ihr immer, am besten auch beim Petting, für Verhütung sorgt. Optimal wäre hier die Pille, falls sie die nehmen will, sprich sie doch einfach mal drauf an. Ansonsten natürlich das Kondom.

Kommentar von Dani199026 ,

Danke für deine Antwort. Genau, ich habe Angst wegen diesen Lusttropfen. Wenn sie  9 Tage nach dem Petting ihre Periode ganz normal bekommt, ist das schon ein gutes Zeichen dafür, dass Sie nicht Schwanger sein kann?

Kommentar von Rums777 ,

Spermien können nur maximal 4 Tage in dem Körper der Frau überleben. Deshalb halt ich es für ausgeschlossen, dass sie schwanger ist. Mach dir bitte keine Sorgen, sorge nur beim nächsten Mal für eine korrekt Verhütung, damit du dir gar keine Sorgen mehr machen musst.

Kommentar von Dani199026 ,

Ich danke dir sehr für deine Antwort..

Antwort
von nino1998, 47

nope die wird nicht schwanger keine angst ausser du hast gespritz und das sperma is irgendwie tief genug rein gekommen (is sehr selten)

Antwort
von Sonsuzmasal, 28

Nein da ist keine Schwangerschaft möglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community