Frage von Lylenna, 20

Ist bei einer Tollwutinfektion beim Menschen der Speichel schon in der Inkubationszeit infektiös und wie ist das wenn man nachträglich geimpft wird?

Danke für alle antworten

Antwort
von Luftkutscher, 13

Nein, Tollwutviren befinden sich erst im Endstadium der Erkrankung im Speichel. Nach einer postexpositionellen Impfung befinden sich ebenfalls keine Viren im Speichel, es sei denn die Impfung würde im Endstadium der Erkrankung vorgenommen. Dann aber hätte solch eine Impfung keinen Sinn mehr.

Kommentar von Lylenna ,

Danke für die Schnelle Antwort ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten