Frage von Bastorius, 63

Ist bei einem LAN Kabel der Mantel wichtig (Abschirmung von Strahlung usw...)?

Bei meinen LAN Kabel (KAT 6) ist durch entfernen eines anderen Kabels der Mantel (und eventuell die Abschirmung) für ca. 1 cm eingerissen. Man kann von außen jetzt also die Adernpaare sehen...

Ist das schlimm? Kann jetzt irgendwie Strahlung austreten oder wird die Qualität beeinträchtigt? Ein Panzerband habe ich schon drum herum gewickelt aber reicht das aus?

Mache mir jetzt schon Sorgen, dass ich das ganze Kabel durch das Haus neu verlegen muss...

Antwort
von Sawascwoolf, 37

Die Ummantelung des Kabels dient nur dem "Schutz" der Datenübertragung. Etwas gefährliches kann dadurch nicht entstehen. Lediglich die Übertragungsqualität (durch Korrekturen des Rechners = Übertragungsgeschwindigkeit) kann darunter leiden.

Du kannst das Kabel sorglos weiterverwenden bis du eine tatsächliche Beeinträchtigung der Übertragung feststellst.

Antwort
von playzocker22, 63

Das ist eigentlich nicht schlimm. Probiers mal aus obs funktioniert

Kommentar von Bastorius ,

Funktionieren tut es noch. Es ist halt nur die Frage, ob jetzt an der Stelle gesundheitsschädigende Strahlung austritt bzw. ob dadurch eine Störquelle für andere Kabel entstanden ist...

Die Ummantelung hat ja sicherlich einen Grund nehme ich mal an

Kommentar von Chefelektriker ,

Da tritt keine Strahlung aus,keine Sorge.Der Schirm ist noch intakt,da macht so'n kleiner Riss überhapt nichts.

Selbst ein Router oder WLAN-Verstärker würde da nichts ausmachen,diese Geräte sind in sich geschirmt und die Frequenzbereiche liegen völlig anders.

Nur ein Starkstromkabel,so armdick,würde Störungen hervorrufen,aber auch ohne jegliche Beschädigungen.

Solche Kabel hast Du garantiert nicht in Deinem Haus herumliegen.:)

Kommentar von playzocker22 ,

Austreten: nein. Eintreten: nur falls sowas wie ein router oder wlan verstärker direkt neben der gerissenen stelle ist oder wenn viele kabelstränge dran vorbeiführen

Kommentar von Bastorius ,

Das ist bei mir nicht der Fall  :)

Also ein LAN Kabel strahlt ansich nicht, habe ich das richtig verstanden?  :)

Kommentar von playzocker22 ,

Naja es strahlt schon was aus das ist ja logisch. Jedes stromführende kabel hat auch ein elektromagnetisches feld aber das ist bei lan kabeln eigentlich nicht zu messen. Also brauchsz dir keine sorgen machen

Kommentar von Bastorius ,

Also wenn dann nur ein paar cm um das Kabel herum? auch wenn die Isolierung diesen einen cm mal komplett fehlt

Kommentar von Chefelektriker ,

Noch nicht mal 1mm um das Minikabel,da ist fast keine Leistung hinter.

Kommentar von Bastorius ,

Vielen Dank! Hast mir sehr geholfen. Die anderen natürlich auch!  :)

Kommentar von Chefelektriker ,

Da nich für!

Antwort
von Chefelektriker, 63

Nein,das Panzerband reicht völlig aus,da passiert nichts.

Kommentar von Bastorius ,

Also gesundheitsschädigende Strahlung kann da nicht weiter austreten? Oder müsste ich dann noch Alufolie oder sowas drum herum wickeln?

(Sry für die blöde Frage aber bin auf dem Gebiet nicht gerade ein Experte^^)

Kommentar von TotaIschaden ,

Da Strahlt nichts, LanKabel Cat5/6/7 sind ganz normale Kabel die Spannungen übertragen, die Abschirmung ist dafür da, das nicht durch äussere einflüsse fehler enstehen (Ähnlich wie das mit Dem Smartphone und Lautsprechern)

Kommentar von Chefelektriker ,

Ganz normale Kabel,pardon Leitungen?Ja was glaubst Du denn,warum die mit CAT 5/6//7 bezeichnet werden?

Dann lese mal hier

http://www.schrack.at/netzwerktechnik/cat5-cat6-cat7/

Normale Kabel und Leitungen übertragen Leistungen mit 50Hz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten