Frage von Aaronstyle22, 25

Ist bei einem Barbed Wire Match auch alles gefaked/gewollt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KrizKey, Community-Experte für WWE & Wrestling, 10

Wrestling bleibt immer Wrestling in seinem Grundprinzip. Aber wir sollten uns einig sein, dass ein Barbed Wire Match noch eine Stufe gefährlicher ist, als es ein normales Match eh schon ist.

Frag mal Sabu, der hatte sich einst in so einem Match gegen Terry Funk eine tiefe Fleischwunde am Oberarm zugezogen als ein Sprung in den Stacheldraht mächtig schief ging, die er noch im Ring selbst notdürftig verbinden musste. Auch so eine schlimme Begebenheit mit Nick Gage hab ich noch im Hinterkopf, inklusive Rettungshubschrauber im Anschluss.

Ansonsten bin ich bei HubcraftPlayer: Wrestling ist nicht Fake, es ist gescripted.

Antwort
von HubcraftPlayer, 8

"auch alles gefaked"? :D Wenn schon ist es scripted. Und zu den Barbed Wires: Generell sind Barbed Wires meistens echt und die entstehenden Wunden auch. Ich habe nicht viele Barbed Wire Matches gesehen, aber wie will man dort ALLES gewollt machen? Das ist ja bei so Sachen kaum möglich :D Manche Spots sind aber sicherlich geplant

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten