Frage von simoncomputer, 38

Ist bei diesem Auspuff Dämmwolle möglich ?

Mein Mofa ist recht laut.Ist bei diesem Auspuff Keramikdämmwolle möglich und wenn ja wo müsste ich sie plazieren.

Antwort
von dfllothar, 11

Schraub mal das hintere am Auspuff aufgesteckte Rohr ab, dann kannst du die dort die aufgesteckte " Flöte " herausziehen. Die ist für die Geräuschdämpfung verantwortlich. Schau dir dieses Teil dann genau an, ob es nicht verbogen ist oder gar zusätzliche Bohrlöcher aufweist, die nicht dem Original entsprechen. Zusätzliche Bohrungen werden oft von Jugendlichen dort vorgenommen in der Meinung, daß das Mofa dann schneller läuft.

Wenn´s so ist, dann mußt du die sogenannte " Flöte " gegen eine neue austauschen. Kannst unter ebay aussuchen, ist gar nicht so teuer.

dfllothar wünscht dir Viel Erfolg !

Kommentar von simoncomputer ,

Hallo.An dem Teil am Auspuff welches man wegnehmen kann sind 2 Löcher.aber ich glaube die müssen sein.Denn sie sind perfekt Symmetrisch.Im Internet findet man leider keine vergleichsbilder da die auspuffe nie von hinten Fotografiert werden sondern immer nur die ganze Ansicht

Kommentar von dfllothar ,

Wenn du die sogenannte " Flöte " aus dem Ende des Auspuffrohres herausgezogen hast und visuell auf mögliche Verformung oder auffällig nachbehandelte Bohrungen untersucht hast und dann zu der Ansicht kommst, daß sie doch dem Normalzustand entspricht, kann ich dir eine von mir selbst schon angewendete Methode empfehlen, um die Stelle der größten Geräuschentwicklung zu finden:

Ich nehme dazu ein Stück Gartenschlauch, etwa 1/2 m lang, halte bei laufendem Motor das eine Ende an´s Ohr und taste mit dem anderen Ende an unterschiedlichen Stellen des Auspuffs und am Motorblock anliegend ab, wo das lauteste Geräusch entsteht.

So konnte ich schon mal über die unterschiedliche Lautstärke lokalisieren, wo das stärkste Geräusch entsteht. Diese Methode ähnelt derjenigen, die ein Arzt bei einer Untersuchung an deinem Körper durchführt.

Der Aupuff muß aber vorher wieder im Komplett-Zustand montiert sein.

Also, probiers mal so, vielleicht findest du dann die verursachende Stelle. Mir hat´s schon mal geholfen und ich konnte dann das Problem beheben.

dfllothar grüßt dich und wünscht dir Viel Erfolg !

Antwort
von taunide, 28

Würde ich von abraten - dass kann nur mal kurzfristig eingesetzt werden, da sich Stahlwolle (oder was auch immer) verrußt und verölt und so bald ganz dicht ist.

Besser den Auspuff wieder in den ursprungszustand versetzen - ist vermutlich durchgebohrt oder Rohr entfernt. Das kannst du wahrscheinlich nicht selber machen - evtl. einen gebrauchen (unveränderten) Auspuff kaufen.

Kommentar von simoncomputer ,

Der war schon immer laut. aber als er sich mal löste und runterfiel wurde er noch lauter.Ich hätte vor Keramikdämmwolle einzusetzen

Kommentar von taunide ,

Ob Stahl oder Keramik - ist keine Dauerlösung. Wird gern genommen um bei der Polizei vorzufahren - aber die schauen auch mal genauer hin.

Vermutlich ist ein Rohr im Schalldämpfer abgebrochen. Wenn man den Auspuff an den Nähten öffnen kann, kann man das ggf. reparieren. Sonst sieht es schlecht aus oder ein Schlosser müsste ihn aufsägen, reparieren und wieder zusammenschweißen - das wird teurer als ein neuer.

Kommentar von simoncomputer ,

welche nähte ?

Kommentar von taunide ,

Man sieht auf dem Bild, dass er ca. 20cm. vor dem Ende zusammengesteckt ist. Das meine ich mit Naht. Wenn hinten eine Mutter oder Schraube in der Öffnung (Ausgang) zu sehen ist, kannst du diese vermutlich lösen und die Teile auseinanderziehen. Das macht's leichter zu reparieren.

Kommentar von simoncomputer ,

ah das meinst du mit naht. da habe ich schon nachgeguckt. Da ist nichts kaputt

Kommentar von taunide ,

...dann fehlt wohl was, wenn er zu laut ist - oder sind paar Löcher wo keine hingehören.

Kommentar von simoncomputer ,

Keine Löcher. Der auspuff dämpf den Schall einfach Schlecht

Kommentar von taunide ,

Also:

1. Wenn der Auspuff dem Original entspricht, wäre er nicht (zu) laut.

2. Wenn der Auspuff nach dem Runterfallen lauter geworden ist, MUSS sich irgendwas an/in ihm gelöst haben oder kaputt gegangen sein, es sei denn, er ist bereits an der Schelle undicht und bläst ab.

3. Wenn er leiser werden soll reicht Dämmwolle als Dauerlösung nicht aus und muss konstruktiv geändert werden. Dazu brauchst Du jemand mit Erfahrung und dem richtigen Werkzeug/Werkstatt.

Mehr kann ich nicht dazu sagen.

Antwort
von GerhardKapper, 19

Die Frage ist als erstes ob sie gedrosselt ist oder wie 80% der Mofas mit 80 über die Straßen gleitet. Dämmwolle ist theoretisch aber möglich, und wenn, dann beim 2. Auspuffabschnitt von dem Ansatz weggesehen.
Lg!

Kommentar von simoncomputer ,

Ich verstehe deine 80 % ware nicht.Aber danke für die antwort

Antwort
von M0F4FR3AK, 9

Ist wohl die 'Flöte' draußen. Dämmwolle naja, für 20-25€ gibt's ein neuen da glänzt das chrom auch wieder...

Kommentar von simoncomputer ,

Ich habe keinen Flötenauspuff

Kommentar von simoncomputer ,

Mein Lieber Freund. In der Schweiz ist alles So ca Doppelt bis Fünffach so Teuer wie in Deutschland.Da kostet ein neuer auspuff nicht 25 Euro sondern 100 Chf.Ausserdem WIll ich nicht das man Optisch sieht,das was Neu an dem Mofa ist

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Ist er im stand auch laut oder nur wenn du gas gibst? sonst ist dein luftfilter aufgebohrt... das dröööhnt auch sehr arg

Kommentar von simoncomputer ,

Luftfilter hat mein Vorgänger aufgebohrt.Im stand ist er halt nicht so laut wie bei voll oder Halbgas .Aber man hört ihn doch sehr gut.Danke für den Tipp mit dem Luftfilter

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Du kannst ihn mit Panzertape etc zukleben. Dann müsste man eventuell den Vergaser neu einstellen, je nachdem wie viel Luft er weniger bekommt. sonst läuft er etwas zu fett, was aber nicht sooo dramatisch ist

Kommentar von simoncomputer ,

er bekommt allgemein zu wenig luft. da tape ich nichts mehr zu

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Düse wechseln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community