Frage von Advance999, 123

Ist bei der WWE (Wrestling) ALLES Fake?

Ist wirklich alles gefaket? Das die sich gegenseitig nicht wirklich schlagen usw. weiss ich.

Aber auch die streiterein und so weiter sind nur geschauspielert oder?

Untereinander privat sind sie doch alle Kollegen(Freunde)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KrizKey, Community-Experte für Wrestling, 69

Wrestling ist nicht Fake. Fake würde für mich bedeuten, dass die Protagonisten keine Schmerzen erleiden wenn sie ihre Stunts performen. Fake würde für mich bedeuten, das wäre alles computeranimiert. Und das ist es schließlich nicht. Wrestling ist gescriptet, nicht fake.

Wrestling ist kein legitimer Sport, sondern eine TV-Show. Es hat mehr zu tun mit Game of Thrones als mit UFC oder Boxen. Unterschied zu allen anderen Formaten in der TV-Landschaft ist, dass Wrestling in einer Halle vor Livepublikum stattfindet anstelle eines von der Außenwelt abgetrennten Filmsets. Wrestling ist ein unvergleichbares Unterhaltungsformat, da Wrestler ihre Stunts selbst performen, nur einen "Take" haben, sich an den Reaktionen der Fans orientieren und selbige auch erzeugen müssen. Das gibt es sonst nirgendwo. Als Wrestler bist du alles in einem: Athlet, Stuntman, Entertainer, Schauspieler.

Die Streitereien unter den Charakteren sind das Salz in der Suppe bei diesem Konzept. Du würdest ja auch nicht fragen, ob sich die Häuser bei Game of Thrones wirklich verfeindet sind... weil es Kunstfiguren sind, die in einer fiktiven Welt agieren.

Dieses Video sollte dir auch weiterhelfen:

Falls etwas unklar ist, oder du Gegenfragen haben solltest, stehe ich dir natürlich selbstverständlich gerne zur Verfügung. :)

Antwort
von OnkelSchorsch, 63

Ich würde das nicht als "Fake", als Fälschung bezeichnen, sondern als Show. Die Sportler liefern ja absolut ernsthafte Topleistungen ab, das ist ebensowenig "Fake" wie artistische Vorführungen.

Nur eben - es ist Show, kein echter Wettkampf, keine improvisierten Handlungen, sondern es wird dem Publikum eine Art Schauspiel vorgeführt, in dem die Auftretenden bestimmte Rollen spielen.

Impriovisationen sind bei den Kämpfen nur sehr eingeschränkt möglich, weil ansonsten die Verletzungsgefahr sehr hoch wäre. Auch so passieren noch viele Unfälle.

Kommentar von Advance999 ,

Ja, bin auch der selben meinung ... Hier ein Stern.. "Fang(!)" :D

Kommentar von KrizKey ,

Muss dich bei deinen letzten beiden Textblöcken verbessern: Nur der Sieger und vereinzelte Säulen des Matches sind vorgegeben. Der Rest ist Impro. Wrestling ist für die Ausübenden natürlich risikoreich, aber man trainiert ja jahrelang dafür, um überhaupt vor Publikum antreten zu dürfen. Das Fallverhalten, Moveverhalten, Ringkoordinationsverhalten während eines Matches ist eine der Säulen des Wrestlingtrainings. Man kann dasselbe Match mit den gleichen Personen an 3 aufeinanderfolgenden Tagen mit denselben Vorgaben bringen und es wird NICHT 3x dasselbe Match dabei rauskommen.

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Die einzelnen Aktionen werden natürlich eingeübt und dann je nach Bedarf entsprechend eingesetzt, wobei dann kooperativ von beiden Artisten mitgearbeitet wird. Hier dann schnell umzuschalten ist eine der Schwierigkeiten, also etwa zu erkennen, dass der andere gerade diesen oder jeden Move ansetzen möchte und blitzschnell die passende Aktion durchzuführen. Deswegen schrieb ich, dass Improvisationen eingeschränkt möglich sind.

Kommentar von KrizKey ,

So stimmt dein Posting dann auch, da meinen wir ja doch dasselbe. Das "keine improvisierten Handlungen", "Impro nur schwer eingeschränkt möglich" aus deinem ersten Posting verstand ich im Kern eher als "das komplette Match wird vorher eingeübt, und zwar auf die Sekunde", das wäre wiederum nicht korrekt. :)

Antwort
von Flayme, 66

In der WWE ist alles gestellt. Es wird am Anfang ein -ich glaube- Roster erstellt, wo der komplette Verlauf der "Saison" geplant wird. Auch Streitereien sind damit inbegriffen. Bei den Kämpfen kriegen sie aber dennoch was ab. Ohne Kontakt geht dort wenig, obwohl sie viele Sachen nur antäuschen.

Kommentar von Advance999 ,

Ja stimmt ... Also wird bei den Kaempfen auch vorhergesagt wer was tut-gewint usw. ... ?

Kommentar von KrizKey ,

Wrestling hat keine Saison, es ist durchgehend :)

Antwort
von Shvtfelix, 56

ja natürlich es wäre sonst viel zu gefährlich 

Antwort
von HubcraftPlayer, 18

Wrestling ist nicht fake

Antwort
von Holynoiz, 25

Der Körpereinsatz ist echt.

Antwort
von Fragensammler, 52

Das ist pure Unterhaltung, ja..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community