Frage von kingkong4ever, 75

Ist bei der Bachlor alles nur fake?

Antwort
von PieOPah, 33

Kurze Antwort: Ja.

Fernsehen - vor allem private Sender - haben nur einen Zweck: Geld verdienen. Dazu müssen Werbeeinnahmen generiert werden. Dazu müssen Zuschauer an den Bildschirm gelockt werden. Und die Sendezeit muss gefüllt werden.

Also sollen die Sendungen möglichst nicht viel kosten, aber hohe Zuschauerzahlen generieren. Mit der Realität holst du aber niemanden vor die Glotze. Realität haben die Leute ja schon zu Hause.

Geh einfach davon aus, dass beim Privatfernsehen alles gefaket ist.

Antwort
von Kuestenflieger, 32

das ist wie hartz 4 für körperbetonten zuverdienst . die artige negativversion!

Antwort
von Buckykater, 7

Ja alle Sendungen dieser Art sind Fake. Es läuft allen nach Drehbuch und mit Laienschauspielern ab. 

Antwort
von HexyHD, 41

Ja, die meisten Frauen melden sich dort nur an, um mit Hilfe von dem Fersehsender und den Sponsoren Geld zu verdienen 

Traurig.

Antwort
von AleksejZ, 38

Ja. Wie bei nahezu allen Reality Shows/Casting Shows. So auch bei GNTM o.ä.

Antwort
von tatschmahhall, 43

Hey, gut möglich. Wirkt nicht gerade echt. Denke die Kandidaten wollen einfach ins Fernsehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten