Frage von Standby59, 44

Ist bei außerordentlicher Kündigung eine Nachberechnung für den Router gültig?

Bin im September 2015 umgezogen und wollte meinen Internetanbieter, mit welchem ich noch einen Vertrag von einem Jahr hatte, mitnehmen. Da dieser am neuen Wohnsitz nicht verfügbar war, kündigte ich ihm. Also kam eine außerordentliche Kündigung zum tragen.

Dieser akzeptierte meine Kündigung und schickte mir für den Router eine Nachberechnung von 80,00 €. Darf er das und ist das Rechtens ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Standby59,

Schau mal bitte hier:
Internet Recht

Antwort
von ThommyHilfiger, 19

Ja. Dein Vertragspartner kann nichts dafür, daß du vor Ende der Laufzeit umgezogen bist. Er hat ja deine Kündigung akzeptiert. Den Router könntest du auch weiter benutzen.

Kommentar von Standby59 ,

Danke für deine Antwort. Da ich über Unity ins Netz gehe, habe ich für den Router keine Verwendung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community