Frage von 1kcin, 62

Ist Basketball eine fairere Sportart als Fußball?

Antwort
von XEBIV, 18

Eine sehr interessante Frage, meiner meinung nach ist BBALL fairer als Fußball ! Der Grund liegt ganz klar bei dem Regelwerk, bei Fußball ist Körperkontakt erlaubt des heißt gerempel ist ganz normal ! Ich habe 3 Jahre Fußball im verein gespielt und es wird immer bei den Eckstößen an dem Trikot des gegenspielers gezogen, die ganzen schwalben, und andere Sachen machen für mich Fußball als eine ziemlich unfaiere Sportart, da auch nur ein Refree pfeift, gibt es oft fehlentscheidung in dem Punkt "Abseits" . Beim Basketball gibt es sogar in den unteren Ligen , 2 Ref's und noch das Kampfgericht

Antwort
von SEBHH, 37

Wenn Du unfair mit Foulspiel gleichsetzt, dann ist BB in jedem Fall fairer als Fußball. Es gibt weniger und weniger harte Fouls beim BB.

Zur Fairness zählt aber auch Sportsgeist, sportliches verhalten. Da sehe ich keine Unterschiede. Unsportliche Spieler gibt es überall. In der NBA ist es z.B. absolut unüblich, einem Gegner nach einem Sturz aufzuhelfen. Im Gegenteil - es gibt viel "Trashtalk", d.h. der Gegner wird unsportliche vollgelabert.

Antwort
von ghasib, 62

Da gibt es schon auch gerempel und geschubse

Kommentar von Tobi2408 ,

Nur in den unteren Ligen, ich spiele Basketball in der Jugend Basketball Bundesliga, da gibt es kein Gerempel und Geschubse, 😂, ich schaue manchmal Fußball und denke: O man, was macht der, der diskutiert ewig mit dem Schiedsrichter, oder grätschg irgendwo dumm rein 😉

Antwort
von RETWONKED, 30

Weniger gefährlich auf jeden Fall ....

Antwort
von AsuraDeYien, 46

Die Sportart kann nicht fair sein.. Die Spieler machen das Spiel fair, mehr gibt es nicht.

Antwort
von zersteut, 43

Nein warum sollte es fairer sein? Dort gibt es auch Fouls und Strafen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community