Frage von AniTsukiYu, 66

Ist Base Mobiles Internet gut?

Hallo,

Momentan gibt es bei Base ein Angebot für 15€ im Monat 2GB LTE internet. Aber ist das Internet denn auch gut oder werde ich oft kein Empfang haben? Ich hatte mir das nämlich eigentlich so vorgestellt das Base ja nicht so viele "Antennen" in deutschland hat wo ich Empfang von kriege. Stimmt das oder bin ich falsch informiert? Schlussendlich ist also meine frage: ist das preisleistungs Verhältnis gut? Denn natürlich denkt man bei so einem günstigen preis erstmal was anderes.

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 46

Hi AniTsukiYu, 

so pauschal kann man das natürlich nicht beantworten, da der Ausbau immer von der Region abhängig ist. Generell ist das Netz aber natürlich gut ausgebaut und wenn du nicht in einer Almhütte wohnst, solltest du auch Netz haben. ;)

Unter http://eplus-gruppe.de/netz/ kannst du dir die Netzabdeckung von E-Plus mal ansehen in den für dich wichtigen Regionen.

Zusätzlich findest du unter o2.de -> Hilfe -> Netz noch unsere Netzabdeckungskarte, die du dir ebenfalls ansehen kannst. Das UMTS-Netz kannst du als E-Plus-Kunde mitnutzen. :)

Viele Grüße
Dörte

Antwort
von AnReRa, 47

Sagen wir mal so:

Für den geschäftlichen Einsatz (wo also Erreichbarkeit wichtig ist) würde ich es nicht unbedingt empfehlen. Deshalb wirbt Telefonica (also ePlus/Base/O2) eher mit Preisen den mit Klasse.
Es gibt aber durchaus Regionen, da funktioniert Telefonica sogar besser wie Telekom/Vodafone, weil ePlus damals - extra für einen großen Kunden - das lokale Netz ausgebaut hat und der Normalkunde da eben partizipiert. Da es ansonsten aber eine eher strukturschwache Region ist, habe D1/D2 den Ausbau dort nicht auf der Prio-Liste stehen.

Schau dir doch mal die Netzabdeckung ein Deiner bevorzugten Region an, dann kannst Du schon mal grob 'ne Vorauswahl treffen.

Im übrigen ist das Gesamtpaket zu betrachten. Oder redest Du von reinem Surfen ohne telefonieren d.h. Karte kommt in den Laptop und nicht ins Smartphone ?

Als reiner Datentarif ist es zu teuer.
Über Reseller (debitel) gibt es aktuell 3 GB LTE von Vodafone für effektiv 11 EUR / Monat


Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Internet & Smartphone, 37

Das ist so nicht ganz richtig. Jeder Anbieter hat sogenannte weiße Flecken, wo kein Empfang oder nur ganz wenig vorhanden ist. Bei uns ist das nicht o2 / E-Plus sondern die Deutsche Telekom. An sich ist das "Hauptproblem", dass oft kein "Highspeed"-Netz vorliegt, also nur die langsame Edge oder GRPS-Technik ausgebaut ist und du am Handy oben nur E oder G stehen hast, was sehr langsam ist. 3G und 4G wurde aber in der letzten Zeit deutlich besser ausgebaut, weswegen ich nun auch wieder bei o2 bin.

Einziges Problem mit E-Plus: Du hast nur sehr selten und nur in Städten LTE, da E-Plus keine 800MHz-Bänder hat, welche Häuptsächlich für den Flächenausbau wichtig sind. Daher würde ich dir eher o2 empfehlen, dort hast du LTE von o2 und kannst neben dem 3G-Netz von o2 auch das von E-Plus mitnutzen. 2GB gibt es dort auch schon für 10€ monatlich!

https://www.winsim.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community