Frage von Katmanza, 62

Ist Barock das gleiche wie Neuzeit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von geschichtetost, 7

Die  Neuzeit ist eine Geschichtsepoche, die die Jahrhunderte von ca. 15000 bis 20000 umfasst.

Das Barock ist ein teil der Neuzeit und eher eine künstlerische Epoche, die ca. das 17. Jahrhundert umfasst und dann vom Rokoko abgelöst wird.

Antwort
von Ruenbezahl, 29

Barock und Neuzeit stimmen keineswegs überein. Die Neuzeit lässt man allgemein um 1500 beginnen, da war Europa noch mitten in der Renaissance und von Barock keine Spur. Erst rund 100 Jahre später, gegen Ende des 16. Jahrhunderts, begann der Barockstil, von Italien kommend, auf ganz Europa überzugreifen. Im Gebiet des heutigen Deutschland wurde er erst nach dem 30jährigen Krieg übernommen. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts war es mit dem Barock schon wieder vorbei, da ging die Neuzeit noch lange weiter. 

Antwort
von Accountowner08, 9

Nein, barock ist nur ein kleiner teil der neuzeit...

Antwort
von voayager, 6

Nein, Barock ist ein Abschnitt der Neuzeit. diese begann vielmehr mit der Renaissance.

Antwort
von andreasolar, 21
Antwort
von TheGreatBlee, 32

Barock findet während der Neuzeit statt aber nicht der barock also ist es nicht das gleiche

Kommentar von TheGreatBlee ,

Äh da fehlt irgendwie was. Nach barock fehlt nen ,,allein“

Antwort
von thetee99, 28

nein.

Kommentar von Katmanza ,

warum? die liefen doch gleichzeitig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten