Frage von piusalex, 66

Ist Autofahren mit -1,25 Dioptrien und ohne Sehhilfe schon gefährlich?

Also wenn man mit -1,25 dioptrien kurzsichtig ist und eben Auto fährt ohne das man seine Brille trägt?

Antwort
von GoodFella2306, 39

Solltest du ohne Sehhilfe einen Unfall bauen und die Polizei das mitbekommen, kann dir die Schuld oder zumindest eine Teilschuld angelastet werden. Denn wenn du die Brille getragen hättest, wäre es eventuell nicht zu dem Unfall gekommen. Im Straßenverkehr kommt es nicht auf Schönheit an, sondern auf Verkehrssicherheit. Man sollte es niemals riskieren, aus Gründen der Eitelkeit einem anderen Menschen fahrlässig Schaden zuzufügen.

Antwort
von Geko1, 34

Ja, (hab selber -1) du erkennst zB. Autobahnschilder auf denen du lesen musst erst späht, in der Nacht können ab dem 6 - 8 Fahrzeug die Rückleuchten nicht mehr auseinander gehalten werden. 

Antwort
von Teifi, 29

Ja, es ist gefährlich, weil deine Fernsicht eingeschränkt ist. Gerade in der Dämmerung und in der Dunkelheit wirst du auf keinen Fall ausreichend sehen und gefährdest damit andere.

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 24

Und warum machst du so einen Quatsch? Zu eitel eine Brille zu tragen?

Wenn erst was passiert ist, dann ist das Geschrei groß.

Gruß Michael

Antwort
von 23andi, 17

Bei -1,25 musst du eine Brille tragen, damit bestehst du bestimmt kein Sehtest mehr. Wenn der länger zurückliegt musst du eben entsprechend vernünftig sein. Ob es gerade noch geht oder nicht ist eine andere Sache... du siehst schlechter als üblich und gefährdest dich und andere! daher im Auto nur mit Brille!

Antwort
von whatatragedy, 24

Wenn du so einen Unfall baust wird das klar gefährlich... für dich selber, für den, den du gerammt hast und auch für dein Sparkonto weil die Versicherung nicht bezahlen wird wenn du ohne Brille fährst obwohl du eine brauchst. 

Nur zum Auto fahren eine Brille zu tragen find ich jetzt nicht soo schlimm.

Antwort
von Crush4r, 33

ja! wird normalerweise auch im führerschein vermerkt, sollte die sehkraft nach der fahrschule auftretten, steht es zwar nicht drin, aber ohne brille würde ich dann dennoch nicht mehr fahren. ich allerdings muss so oder so mit brille fahren ^^

Antwort
von Kefflon, 33

-1,25 Dioptrien reicht schon um Straßenschilder nicht lesen zu können. Von daher besteht durch aus eine Gefahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community