Frage von Melojuv, 27

Ist Auto Lärm einen Grund für einen Wohnungswechsel?

Antwort
von Othetaler, 16

Mit Lärm geht jede Person anders um. Manche brauchen draußen absolute Ruhe, sonst drehen sie durch. Andere lieben den Verkehrslärm in der Stadt geradezu. Dazu kommt die Gewöhnung. Das Gehirn kann ständige Geräusche irgendwann einfach ausblenden.

Umzugsgrund oder nicht - muss jeder für sich selbst entscheiden.

Antwort
von Ursusmaritimus, 11

Wenn es für dich ein Grund ist,Ja!

Suche dir eine neue Wohnung kündige und wechsle.

Solltest du allerdings deine Miete von der Gesellschaft erhalten gelten viel höhere Messlatten für einen bezahlten Wechsel.

Antwort
von Jens644, 12

Auf jeden Fall. Musst nur auch eine bessere Wohnung haben, die auch noch gleich viel kostet. Also dann gehe gleich mal auf die Suche. Wenn es nur nachts stört, würde ich aber erstmal Ohropax probieren.

Antwort
von trampolinfan, 16

Wenn es sehr laut ist Du z.b genau an einer Hauptstraße wohnt oder genau neben dem Bahnhof..ja finde ich schon.

Antwort
von qugart, 3

Ich hab mir mal deine Fragen und die dazu verwendeten Tags angesehen.

Da braucht man dann gar nicht mehr antworten.

Antwort
von hisan91, 15

Sicherlich wenn es gesundheitlich schädlich ist !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten