Frage von Meinname3825, 35

Ist assassins creed syndicate ein gutes spiel?

hallo wollte nur fragen ob es sich lohnt AC syndicate durchzuspielen?:D

Antwort
von sepki, 19

Es ist "okay". Für einen günstigen Preis kann man es sich mal holen.

Für ein Assassins Creed fand ich es mit seinen Neuerungen nicht gut.

Aber das was es macht und für das, was es sein möchte, spielerisch an sich in Ordnung.

Story empfand ich etwas sehr eintönig, wenige Twists. Hat zu lange mit den Zankereien der Geschwister gespielt.

Die Story war aber nicht ganz so schlimm, wie in Unity.

Was man von der Gegenwart mitbekommt ist ganz nett und treibt die Geschichte nach längerer Zeit wenigstens etwas voran, aber für mich zu wenig.

Antwort
von eliascrazylol, 10

Assassins Creed Syndicate ist sehr sehr gut ;) kann ich nur empfehlen ;) wenn nicht dann unity oder black flag :)

Antwort
von arogxys, 28

ich fand es fürn arsch . unity war da besser .

Kommentar von Meinname3825 ,

was war denn schlecht? 

ps unity war ja auch der  hammer:D

Kommentar von arogxys ,

mann fängt mit ner frau an , wenn ich mich recht erinnere . so zusagen als Einleitung . wechselt hin und wieder zwischen frau und mann als spielbarer charakter  . mann kann es spielen , mir wurde es nur nach ner zeit extrem langweilig . banden kämpfe und so sind ganz witzig und paar neben quest . war so nen 0815 ding . mir persöhnlich gefielen die missionen nicht hab nicht viele wirklich gespielt . 

Kommentar von sepki ,

Man fängt das Spiel mit nem Mann an, Jacob.

Kommentar von arogxys ,

kann sein , aufjedenfall spielt man seine schwester hin und wieder . hab das nicht mehr genau in errinerung 

Kommentar von sepki ,

Finde passender, hin und wieder muss man leider den Bruder spielen, aber nur meine Meinung.^^

Ja, manche Missionen sind Story-mäßig nur mit einem Charakter zu spielen. Die anderen kann man sich jederzeit entscheiden, wen man spielen möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community