Frage von namren, 304

Ist assad ein Diktator allso der Typ von Syrien baschar alles assad?

Politik

Antwort
von TPS94, 96

Würde ich nicht sagen, in Syrien gibt es immerhin freie Wahlen. Allerdings gibt es das bei uns auch und Merkel hat trotzdem ganz klar diktatorische Züge, was Assad auch hat. Ob er allerdings wirklich seine Bevölkerung mit Giftgas angegriffen hat, weiß ich nicht, das behaupten zwar die Amerikaner, aber die haben ja auch behauptet Saddam hatte Massenvernichtungswaffen, wenn die Amerikaner was behaupten, dann stimmt meist das Gegenteil davon.

Kommentar von AliXGhost ,

Da hast du vollkommen recht. Die Amerikaner wollten doch nur das Öl. Oder glaubst du nicht das die USA den Terror dort nicht in 2 min beenden könnte. Außerdem müsste Deutschland mal aufhören Waffen dort hin zu schicken.

Antwort
von optiofabricae, 180

Der Begriff Diktator meint entweder einen Alleinherrscher (z.B. König) mit unbeschränkter Macht oder er wird als politischer Kampfbegriff gebraucht, um fremde Staatschefs zu diskreditieren. Baschar al-Assad ist jedoch Präsident der Arabischen Republik Syrien.

Antwort
von Geraldianer, 165

Wenn man die Einschätzung der UN als Maßstab nimmt ist das so. Hier der aktuelle Bericht zu den Menschenrechtsverletzungen durch Assads Regierung.

http://www.ohchr.org/Documents/HRBodies/HRCouncil/CoISyria/A-HRC-31-CRP1_en.pdf

Würde Assad im Sicherheitsrat nicht von den Russen geschützt, wäre es bereits zu Anklagen gekommen.

http://www.unric.org/de/uno-schlagzeilen/27299-sicherheitsrat-russland-und-china...

Kommentar von JBEZorg ,

"Menschenrechtsverleztzungen" ist der typische Fettisch des westens, den der Westena uch erfunden hat um Anders funktionoerende Systeme zu diskreditieren. Dabei ist der Westen ganz gut dabei selbst die Menschenrechte zu verletzen.

Kommentar von Geraldianer ,

"Menschenrechtsverleztzungen" ist der typische Fettisch des westens, ...


Nun - wenn man den Bericht der UN liest, geht es beispielsweise um Berichte über Kinder, die in den Gefängnissen von Herrn Assad zu Tode gefoltert wurden. Was anhand des Leichname erkennbar war. 😠 Immerhin war Herr Assad so nett, diese an die Eltern zurück zu schicken.

Ob man dies jetzt als "Fettisch" des Westens betrachtet oder schlicht als unmenschlich empfindet ist natürlich eine Frage des Maßstabs. 😰

LG 💋


Greg



Kommentar von H4Z44 ,

Alles Lügen. Schalt mal dein Gehirn ein und denke etwas objektiv, würde ein Präsident so was machen hätte er keinen Rückhalt in der Bevölkerung.

Kommentar von Geraldianer ,

Schon klar. Die  ̶j̶̶ü̶̶d̶̶i̶̶s̶̶c̶̶h̶  - amerikanische Weltverschwörung besticht die UN-Kommision um gegen den im Volk allseits beliebten Herrn Assad gefälschte Folterberichte zu erstellen. 😂

http://www.meme-generator.de/media/created/sfqwn9.jpg

Antwort
von H4Z44, 137

Nein wie kommst du drauf?

Antwort
von nikfreit, 161

Zur Abwechslung mal eine wirklich fundierte Analyse über Syrien von Karin Leukefeld

Kommentar von H4Z44 ,

Danke

Kommentar von dataways ,

Karin Leukefeld ist die einzige deutsche Journalistin, die dort mit Billigung des Regimes arbeitet. Das sollte man im Hinterkopf haben, wenn man sich ihre Berichte ansieht, anhört oder liest.

http://www.tagesspiegel.de/medien/mit-assads-duldung-ich-kann-weitgehend-frei-be...

Kommentar von GegenWW3 ,

ist die einzige deutsche Journalistin, die dort mit Billigung des Regimes arbeitet. Das sollte man im Hinterkopf haben

...ok, also weitaus mehr vertrauenswürdig, als andere Journalisten.

Kommentar von dataways ,
mehr vertrauenswürdig, als andere Journalisten.

...die unabhängig berichten können? Ist schon eine bestechende Logik!

Kommentar von TPS94 ,

Wer berichtet unabhängig? ARD? ZDF? Spiegel? Welt? Wach bitte auf, das glaubt doch seit 80ern keiner mehr.

Kommentar von dataways ,
Wer berichtet unabhängig? ARD? ZDF? Spiegel? Welt?

Diese Medien berichten aus deutscher Perspektive. ARD, ZDF und Spiegel geben sich alle Mühe, die Medallie von beiden Seiten zu betrachten. Völlig aufgeschmissen ist man allerdings, wenn man sich überwiegend via COMPACT und RT-Deutsch informiert. Denn da fehlt eine Seite der Medallie nahezu vollständig.

Kommentar von GegenWW3 ,

ARD, ZDF und Spiegel geben sich alle Mühe, die Medallie von beiden Seiten zu betrachten

Natürlich doch ^^ Und das machen sie während sie zu einem gemütlichem Plausch mit Frau Merkel und Rohtschild-Bankenmitgliedern in der Atlantik Brücke sitzen.

Und wenigstens haben Compact und RT-Deutsch keine amerikanische Geschäftsführung bzw. führende Mitgliedschaften in Politik-Lobbies.

Kommentar von dataways ,
Rohtschild-Bankenmitgliedern

Herrlich, diese antisemitischen Untertöne von Jemanden, der noch nicht einmal den Namen einer relativ kleinen Bank richtig schreiben kann.

Und wenigstens haben Compact und RT-Deutsch keine amerikanische Geschäftsführung

Wo die Russkies bestimmen, haben die Amis nichts zu melden.

Was hast Du eigentlich immer gegen die Atlantik-Brücke? Da ist sogar einer von "Die Linke" drin.

Kommentar von GegenWW3 ,

"Rohtschild" und "Bank" ist richtig geschrieben, keine Ahnung, was du daran mal wieder nicht verstehst.

Da ist sogar einer von "Die Linke" drin.

Das "Die Linke" eine gespaltene Partei ist dürfte jedem klar sein, der ein bisschen Verständnis von Politik hat. Aber du kannst mir gerne einen anti-kapitalistisch oder anti-USA eingestellten Poltiker zeigen, der dort auch drin ist. Des Weiteren kannst du mir auch gerne einen Medienvertreter zeigen der nicht pro-amerikanisch eingestellt ist. Wirst du dort auch nicht finden.

Denn in deinem tollen "Club" sammeln sich von Bild, Spiegel, die Zeit, CDU, SPD, FDP, die Grünen, Merkel, Banken wie N M Rothschild & Sons, Deutsche Bank AG, Goldman Sachs, ARD, ZDF und diversen anderen kuriosen Gestalten genau die Leute an, die komischerweise alle die selbe Meinung haben: und zwar - Krieg gegen Putin, Assad, Gadaffi und Kim Jon-unl im Sinne von "Demokratiesierung" muss durchgeführt werden und die USA muss im Sinne von TTIP wirtschaftliche Europakontrolle gewinnen.

Aber du kannst natürlich in deinem Glauben bleiben man trifft sich dort nur zum Kaffeetratsch und tratscht über den Nachbarn. Wie naiv bist du eigentlich?

Kommentar von dataways ,

Rohtschild -> Rothschild

oder anti-USA eingestellten Poltiker zeigen, der dort auch drin ist.

Haha, das ist lustig. Du könntest mich ebenso fragen, ob in der deutsch-arabischen Gesellschaft ein Araber-Basher drin ist. Ich kringel mich vor Lachen!

Denn in deinem tollen "Club" sammeln sich[...]

Um es mit den Worten Bill Clintons zu beschreiben: "It's the economy, stupid!" Die USA waren vor Frankreich 2015 der wichtigste Exportpartner. Russland landet erst auf Platz 15 bei den Exporten. Da macht es natürlich unheimlich Sinn, die Beziehungen zu den USA zu verschlechtern und sich den Russen zuzuwenden, die wenig Wirtschaftskraft haben. Wir müssen ja schließlich massiv Arbeitsplätze abbauen, um mehr AfD- Wähler zu produzieren.

In Deiner vielgescholtenen Atlantikbrücke ist ja auch Claudia Roth drin, die sich massiv gegen TTIP und CETA ausspricht.

Kommentar von GegenWW3 ,

Da macht es natürlich unheimlich Sinn, die Beziehungen zu den USA zu verschlechtern und sich den Russen zuzuwenden, die wenig
Wirtschaftskraft haben. Wir müssen ja schließlich massiv Arbeitsplätze abbauen, um mehr AfD- Wähler zu produzieren.

Dass der Handel mit der USA am meisten ausgebaut ist, ist klar. Dass es Sinn macht den Handel mit der USA auszubauen eher nicht. Der Dollar fällt auf 0, die Wirtschaftskrisen häufen sich und die Staatsverschuldung landet auf Platz 1, während Russland eine stabilere Währung hat mit Staatsschulden gegen 0. Chinas und Russlands Wirtschaftskraft sind nicht zu unterschätzen.

In Deiner vielgescholtenen Atlantikbrücke ist ja auch Claudia Roth drin, die sich massiv gegen TTIP und CETA ausspricht.

Ja stimmt, die Grünen sind zuhauf auch gegen TTIP. Dann sind sie zumindestens in dem Punkt eine Ausnahme, während es aber auch Beispiele aus dem Vorstand der Atlantik Brücke gibt von den Grünen, die sich dafür aussprechen.

Kommentar von dataways ,

während Russland eine stabilere Währung hat

Und wieder bringst Du mich zum Lachen. Spiegel Online schreibt im November 2015: "Der Dollar hat gegenüber dem Rubel binnen eines Jahres mehr als 50 Prozent zugelegt."

Auch die Inflation in Rußland ist auf einem besorgniserregendem Niveau. Die Welt schreibt dazu im Dezember 2015: "Das Statistikamt in Moskau rechne für 2015 mit einem Preisanstieg von 12,9 Prozent, dies sei der höchste Wert seit 2008 (13,3 Prozent), sagte ein Behördensprecher am Donnerstag der Agentur Interfax zufolge".
Tolle Wirtschaft, die nur vom Öl und Gas lebt.

Und wann fällt der Dollar auf Null? Er ist in letzter Zeit gegenüber dem Euro gestiegen. Wirtschaft ist nicht so Deins, was?

Kommentar von GegenWW3 ,

Wenn der Spiegel etwas schreibt, dann weiß man meistens schon, dass es in Kooperation mit Bild entstand. Währenddessen unabhängige Medien berichten:

US-Dollar verliert an Boden: Iran und Brasilien wollen Öl mit Euro verrechnen. Der Iran will zukünftig internationalen Handel in Euro abwickeln. Adrian Salbuchi, internationaler Politik-Analyst, meint, dass der Iran einen "wichtigen Schlüssel in der Hand hält", um die Dollarfakturierung abzulösen. Dies sei auch eine Konsequenz aus den Sanktionen, unter denen das Land zu leiden hatte. Brasilien plant einen ähnlichen Schritt.

Wenn man die Kursentwicklung in Relation zum Euro, der letzten 3 Jahre mal Vergleicht, sieht man einen deutlichen Unterschied:

Dollarkurs (Euro / US-Dollar)

http://www.ariva.de/euro-dollar-kurs/chart?t=3years&boerse_id=130

Russischer Rubel (EUR-RUB)

http://www.finanzen.net/devisen/euro-russischer_rubel-kurs

Während beim US-Dollar ein deutlicher Fall vernehmbar ist (ab September 2014), ist beim Rubel ein deutlicher Anstieg ersichtlich.

Der Dollar hat gegenüber dem Rubel binnen eines Jahres mehr als 50 Prozent zugelegt."

50% was hat er zugelegt ? Und 50% von was zu was hat er zugelegt? Alles mal wieder Zahlen mit denen man nichts anfangen kann, da November 2015 ein deutliches tief zum Eurowechselkurs zeigt mit einem minimalen Anstieg und gleich darauf folgendem Fall.

Kommentar von dataways ,
http://www.finanzen.net/devisen/euro-russischer_rubel-kurs

Schön, dass Du einen Link postet, der zeigt, wie der Rubel gegenüber dem Euro verloren hat. Auf der selben Seite sind auch folgende Meldungen gepostet:

21.01.16 Rubel weiter im Sinkflug
24.08.15 Russischer Rubel rutscht auf Tiefstand seit Dezember
05.04.15 Russischer Rubel: Keine anhaltende Erholung
12.01.15
Russland stützt Rubel mit Milliardenbeträgen

Wenn man jetzt noch bedenkt, dass der Euro gegenüber dem Dollar seit Mitte 2014 um 20% an Wert gegenüber dem Euro zugelegt hat, dann wird das Desaster klar.

Wenn Du keine Ahnung von Wirtschaft und Geschichte hast und nur rumstänkern willst, dann bist Du bei GuteFrage falsch. Hier werden qualifizierte Antworten erwartet und kein russophiles Gedöns.

Kommentar von GegenWW3 ,

Ups, hab die Werte vertauscht. Na warten wir mal ab, was der Dollar sagt, nachdem der Iran auf Euro wechselt, möchten die ja nicht ohne Grund.

Wenn Du keine Ahnung von Wirtschaft und Geschichte hast und nur
rumstänkern willst, dann bist Du bei GuteFrage falsch. Hier werden
qualifizierte Antworten erwartet und kein russophiles Gedöns.

Ich bitte sie sachlich und erwachsen bleiben, ich erinnere sie gerne an Diskussionen mit fehlenden chemischen Kenntnissen. Und qualifiziert aus Ihrem Munde verbitte ich mir auch ^^ Bleiben sie lieber bei Computerhardware.

Kommentar von H4Z44 ,

........diese antisemitischen Untertöne

 

Huch jetzt kommt die Antisemitismuskeule,

Antwort
von Modem1, 126

Ein "lupenreiner Demokrat"  ..Schröders Zitat zu Putin, ist er sicher nicht.Wenn Bürgerkrieg herrscht gibt es mit Sicherheit keine Demokratie,egal wer da gerate an der Macht ist.Da bestimmt der Stärkere und Brutalste die Politik. Da wird nicht gefragt,nur gehandelt ,Aufmucker werden erschossen.Menschenrechte Im Bürgerkrieg?Da lachen die Hühner.

Antwort
von JBEZorg, 57

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community