Frage von sadsquad, 35

Ist "apple cider" gefährlich mit 13?

Hallo ich habe gerade Apple Cider bekommen. (Keine Ahnung wie man es auf deutsch sagt) Mir wurde gesagt es wäre nicht gefährlich für mich und ich bekam ein Glas. Auf der Flasche steht 4,7 und ich mach mir sorgen... Hab schon die Hälfte meines Glases getrunken und weiß nicht ob ich den Rest trinken sollte. Ich bin übrigens 13.

Antwort
von Menuett, 14

Cider ist ja nur ganz leicht angegoren. Wenn Du Apfelsaft eine Weile stehen lässt, dann gärt der auch.

In D ist er unter 16 nicht erlaubt. Wie jeder Alkohol für Kinder halt nicht erlaubt ist.

Aber ein Glas ist jetzt auch nicht wirklich ein Drama.

Antwort
von Rosenranke86, 20

Lass es! Alkohol hat in der Kindheit nichts verloren!

Kommentar von sadsquad ,

Könnte was schlimmes passieren?

Kommentar von Rosenranke86 ,

Die Menge macht das Gift. Aber ich bin rate dir es zu lassen. Alkohol wirkt immer auf das Gehirn, die Nieren und die Leber.

Alkohol kann abhängig machen, kostet viel Geld und kann Leben zerstören.

Kommentar von sadsquad ,

Es ist ja jetzt nicht so als ob ich mich besaufen würde... Ich frage ja nur ob 1 Glas gefährlich für mich ist weil ich es halt bekommen habe.

Kommentar von Rosenranke86 ,

Die Ausgabe von Alkohol an Minderjährige ist STRAFBAR!!! Das ist es nicht ohne Grund!  

Du wirst von einem Glas nicht sterben. Aber: Wenn du dir die Frage stellst, ob es schlimm für dich ist, solltest du auf deine innere Stimm hören und es einfach stehen lassen.

Antwort
von markusgrz, 32

Kannst ruhig drinken, hat etwas weniger alk als bier

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten