Frage von LooveUu, 60

Ist anti terror kampf für mädchen geeignet?

Ist das fpr Mädchen geeignet? Also mit Mädchen meine ich, dass ich jetzt nicht soo stark bin und ich möchte dort auch nicht so viele Muskeln bekommen, dass ich irgendwann aussehe wie ein Bodybuilder haha Und insg macht es jemand? Sind da auch Mädchen?

Oder würdet ihr eine andere Kampfsportart empfehlen? Bin 16

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Enzylexikon, Community-Experte für Kampfsport, 6

Grundsätzlich kann man sich mit allen möglichen Formen von Kampfkunst, Kampfsport oder moderner Selbstverteidigung gegenüber anderen behaupten.

Den "besten Stil" für alle Menschen gibt es sowieso nicht, also macht es Sinn, sich über die verschiedenen Angebote zu informieren.

Das Wichtigste ist, dass der Stil dir selbst Spaß macht - und das ist nicht nur irgendein Spruch, sondern hat einen ganz konkreten Grund.

Gerade bei traditionellen Kampfkünsten dauert es, bis man die grundlegenden Konzepte wirklich begreift und dann tatsächlich Effektivität entwickelt.

Man braucht also Ausdauer und Trainingswillen, wenn man ernsthafte Fortschritte machen will und Effektivität im Ernstfall anstrebt.

Wer sich beim Training langweilt, wird es vermutlich irgendwann abbrechen und somit nie die Erfahrung von wirklicher Effektivität machen können.

Deshalb ist es wichtig einen Stil zu finden, der einen wirklich fasziniert und begeistert, so dass man gerne regelmäßig zum Training geht.

Wer jeden Dienstag denkt "ochnöö, ich muss heute wieder in diesen blöden Kurs" tut sich damit garantiert keinen Gefallen.

Also mit Mädchen meine ich, dass ich jetzt nicht soo stark bin

Das Ziel vieler Stile liegt ja genau darin, einer körperlich unterlegenen Person durch die richtigen Techniken einen Vorteil zu verschaffen.

Körperliche Kraft ist sicher von Vorteil, aber extreme körperliche Fitness ist bei den meisten Stilen keine absolute Voraussetzung.

Bei Einsteigerkursen erwartet niemand, dass du ein Top-Athlet bist, es wird nicht einmal verlangt, dass du weißt, wie man richtig steht, oder eine Faust macht. 

auch nicht so viele Muskeln bekommen, dass ich irgendwann aussehe wie ein Bodybuilder

Keine Sorge, so lange du nicht gerade Boxen, oder ähnliche Stile mit besonderem Bedarf an Muskeln trainierst, ist das "Risiko" gering. ;-)

Ich selbst trainiere beispielsweise die japanische Kampfkunst Aikido und obwohl sie auch körperlich anspruchsvoll ist, habe ich keinen Bizeps wie ein Fußball. ;-)

Ich kenne viele Trainierende, die eher drahtig und gut trainiert sind, anstatt dicke Muskelberge zu haben.

Oder würdet ihr eine andere Kampfsportart empfehlen?

Du kannst ATK genau so ausprobieren, wie jeden anderen Stil auch. Die beste Empfehlung die man dir geben kann ist wirklich: Ausprobieren

Suche dir alle Vereine in deiner Gegend, informiere dich über das Angebot und mache bei Stilen, die dich interessieren, einen Termin für ein Probetraining aus.

So kommst du direkt in Kontakt mit den Techniken und Trainingsmethoden, so dass du dir selbst ein Bild machen kannst, ob dir der Stil gefällt.

Da merkst du auch, ob du mit dem Trainer gut klar kommst, ob die Leute dort freundlich sind, oder dort ständiger Druck und Aggression herrschen.

Es kann ja sein, dass du den Stil toll findest, die Atmosphäre aber nicht magst - dann suchst du halt einen Verein, der den gleichen Stil anbietet. Vielleicht gefällt es dir dort besser.

Persönliche Erfahrung

Wie schon gesagt trainiere ich selbst Aikido. Als es damals in den Westen kam, sahen es manche als "Frauenkampfkunst" an, weil es eben nicht so brutal aussieht, sondern eher elegant und tänzerisch.

Das ist natürlich Unsinn, denn Frauen und Männer trainieren gleichermaßen Aikido. Genau so wie Kinder, Jugendliche, Erwachsene und auch Senioren. Meinen Kinder und Jugendunterricht hatte ich damals bei einer Lehrerin.

Falls es dich interessieren sollte - hier habe ich mal etwas zum Aikido geschrieben und mit ein paar Videos aufgelockert.

https://www.gutefrage.net/frage/welche-kampfsportart-gefaellt-euch-und-warum-wel...

Egal für welchen Stil du dich letztlich entscheidest - ich wünsche dir viel Erfolg und Freude bei deinem neuen Training. :-)

Kommentar von Enzylexikon ,

Vielen Dank für den Stern. :-)

Antwort
von WintersChild, 4

Ich kenne diesen Kampfsport bzw dieses Kampfsystem nicht, aber warum sollte irgendein Kampfsport, egal welcher Art, nicht für Mädchen geeignet sein? Es ist ein schreckliches Vorurteil, dass Mädchen die Kampfsport machen sofort riesige Muskeln bekommen würden. Die meisten (ich will nicht verallgemeinern) Frauen mit größeren Muskeln trainieren viel und achten auf ihre Ernährung.
Also nein, du wirst nicht sofort zu einem Muskelpaket, wenn du mit Kampfsport anfängst. Eher wird man schlanker und der Körper straffer.

Antwort
von Renzo85, 8

Es gibt doch kein Sport der so heisst!?

Eine Antiterrorausbildung geniessen Spezialeinheiten von Polizei und Bund. Ein Terrorist ist in der Regel bewaffnet und auch ausgebildet. Du meinst vermutlich etwas in Richtung Krav Maga. Ist für alle geeignet und nur zu empfehlen. Keine Angst wirst durch Kampfsport nicht zum Bodybuilder! ;)

Kommentar von Shiranam ,

Doch, es gibt Schulen, die ATK unterrichten, genauso, wie andere Judo oder Karate unterrichten.

Antwort
von offeltoffel, 8

Was meinst du mit "Anti-Terror-Kampf"? Wer oder was Terror(ist), definiert jede Regierung am liebsten für sich, also ist das nicht so eindeutig, wie du vielleicht meinst.

Kommentar von LooveUu ,

Das ist der Name von einer Kampfkunst... Das lernen auch Polizisten in ihrer Ausbildung

Kommentar von MissUnknown2014 ,

du meinst Nahkampf?

Kommentar von offeltoffel ,

Finde es krass, wie die Kampfkunst suggeriert, dass man sich gegen die lächerliche Anzahl an "Terroristen" verteidigen müsse. Aber ok, als Kampfsportart mag es Spaß machen. Finde trotzdem, auch in den Videos, die ich gerade gesehen habe, dass die Leute da alle reichlich unsympathisch aussehen.

Für Frauen gibt es gezielte Selbstverteidigungskurse. Vielleicht ist aber ATK auch für Frauen geeignet, schreib doch die Schulen einfach mal an!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community