Frage von DanaScully,

Ist Angina ansteckend?

Meine große Tochter ist sechs jahre alt und hatt eine schwere Angina. Waren heute beim Arzt und er hatt es fest gestellt. Nun will Sie aber gerne mit ihren kleinen Bruder spielen der ist aber erst 11Monate alt und wird jetzt am 21.11.09 ein jahr alt darf sie bei einer Angina mit ihren Bruder spielen oder ist es ansteckend?

Antwort von anjanni,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das fragt man doch den Arzt...

Aber wenn es ansteckend ist, hat der Kurze sich wahrscheinlich eh schon angesteckt - während der Inkubationszeit (der Zeit zwischen der eigenen Ansteckung und dem Ausbruch der Krankheit).

Antwort von swallowtail,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Lass sie spielen. Sie hat ihn wahrscheinlich schon vor Ausbruch der Krankheit angesteckt. Und eine Ansteckung innerhalb der Familie ist oft unvermeidlich.

Antwort von wissen78,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ist auf jeden fall ansteckend

Antwort von schwamoh,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

angina ist sehr ansteckend,warte mal 2 tage

Antwort von augustkoenigin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Angina wird durch Streptokokken übertragen. Diese können auch auf das Baby übertragen werden. Sie soll bis morgen warten. Dann wirkt das Antibiotikum.

Antwort von Toni71,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja,da Tröpfcheninfektion.

Antwort von doris11,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von knattertatter,

nein ist es nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten