Ist Android das Virenanfälligste Betriebssystem?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein das stimmt nicht ich nutze seit mindestens 7 Jahren Andorid und hatte noch keinen einzigen Virus!!! Es kommt natürlich auch auf das Nutzerverhalten an was ich wo Downloade und so was halt !!! Hoffe ich konnte deine Frage beantworten !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pablo1949
25.11.2015, 20:52

Das hängt doch nicht mir dem nutzervehalten zusammen.. Das auto ist auch 100 mal unsicherer als ein flugzeug und ich hatte noch nie einen unfall. Auto 270 verletzte pro 1mrd reiseKilometer und beim flugzeug sinds 0.3 verletzte pro 1mrd reisekilometer .Bei iphone ist ein virus so gut wie ausgeschlossen und bei android brauchts nur einen falschen klick

0

Du kannst dir bei Android schnell Viren per apk installieren oder durch falschen root Zugriff was zerstören. Wenn man aber root nur auf erlaubnis frei gibt und apks nur aus Sicheren Quellen installiert dann passt das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iOS ist schützt sich besser(z.B. Kein Download von Apps aus dem Internet(Browser), sondern nur über AppStore).
Android gibt den Nutzern mehr Möglichkeiten beim Herunterladen von Apps aus dem Internet, jedoch denke ich kaum, dass du eine App öffnest, die einfach so (falls das überhaupt möglich ist) heruntergeladen wurde. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerüchte? Das ist Fakt. iOS ist nicht so anfällig, da die Apps in einer Sandbox laufen. 

Android ist das anfälligste Betriebssystem (unter Mobilgeräten) für Viren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Viren nur kriegen wenn man sich apks runterlädt. Also kommt es drauf an was man mit dem Handy macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung