Frage von Englischtrainer, 339

Ist Analsex für Frauen weniger schmerzhaft als für Männer, weil Frauen dehnbarer sind und ein weicheres Gewebe haben als Männer?

Ist Analsex für Frauen weniger schmerzhaft als für Männer, manche weiblichen Pornostars drehen ja fast täglich Analsexszenen, daher dachte ich mir, dass es für Frauen vielleicht auch aufgrund des weicheren Bindegewebes weniger schmerzhaft ist als für Männer.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe & Sex, 126

Hallo! Zumindest ist richtig dass Frauen ein anderes Bindegewebe haben als Männer. Diese  haben ein elastischeres und strafferes Bindegewebe sowie übrigens auch weniger Unterhautfett. 

Die Kollagenfasern des Bindegewebes bei Männern sind kreuzweise vernetzt, bei Frauen liegen sie mehr senkrecht. Dabei kann bei Frauen das Unterhautfettgewebe 25 % des Körpergewichtes betragen - bei Männern etwa 10 %.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.


Kommentar von Englischtrainer ,

Ja, ich glaube Frauen sind elastischer und dehnbarer, weil sie das für das Kinderbekommen brauchen.

Kommentar von kami1a ,

Das ist so - ein Resultat der Evolution

Antwort
von ApfelTea, 172

Die Pornostars sind sowas eben gewohnt.. aber grundsätzlich hast du recht, was das Gewebe betrifft. Trotzdem können beide Geschlechter Schmerzen oder eben keine Schmerzen haben, je nach dem, wie man die Sache angeht..

Antwort
von linda1429, 130

Da gehts ja nicht um die Dehnbarkeit von Gewebe,sondern um die Dehnbarkeit der Ringmuskel...Und da gibts keinen Unterschied zwischen Mann und Frau...Es gibt auch Männer die wesentlich dehnbarer sind als Frauen (scheinbar hast du bis jetzt nur hetero Pornos gesehen...)
Ein massiver Unterschied ist natürlich die sich im After von Männern befindende Prostata.Dadurch können Männer dort geziehlt sexuell stimuliert werden...Bei Frauen ist das eher eine Sache von "Ich finds geil" oder "Ich finds nicht so geil - lass mal lieber"...

Antwort
von Filou2110, 78

Naja, ich denke beide Geschlechter können da unheimlich schmerzempfindlich sein. Es hat so oder so jeder Mensch ein individuelles empfinden. 

Es gab hier mal eine Frage zu dem Analverkehr, die von einer Pornodarstellerin beantwortet wurde. Sie meinte, das Analverkehr für die meisten Darstellerinnen sehr unangenehm und schmerzhaft sei, es dafür aber einfach viel mehr Geld gibt. Ergo, scheinbar drehen so einige Porno Darstellerinnen solche Szenen lediglich wegen der Kohle, und nicht weil es ihnen so unheimlich gefällt.  Auch heterosexuelle  Männer lassen sich gegebenfalls gerne von hinten penetrieren, da man Anal die Prostata sehr gut stimulieren kann. 

Antwort
von kelzinc0, 112

Wenn man es richtig macht dan ist da kein schmerz.

hast glaub ich zu viele pornos gesehen aber selbst nie erfahrung gemacht.

Antwort
von axoni, 117

Hast du dir mal die Pornotussen genauer angeschaut? Da kannst ne Ananas verschwinden lassen.

Kommentar von Englischtrainer ,

Nein habe ich nicht, denn ich bin noch nicht 18

Kommentar von axoni ,

Vorbildlich dann wenn du 18 bist, klicke auf den ich bin 18 Button und schau es dir an.

Kommentar von Englischtrainer ,

Ja der ich bin 18 Button, war bis jetzt immer die unüberwinbare Hürde, aber wenn ich 18 bin werde ich ihn anklicken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community