Frage von Destroyzz88, 872

Ist Anal-Sex unangenehm für Frauen?

Antwort
von nnblm1, 608

Kann sein, muss nicht - lässt sich (wie so vieles hier) nicht eindeutig sagen.

Es kommt dabei auf verschiedene Faktoren an:

- Bereitschaft im Sinne von ausprobieren wollen, sonst verspannt man sich dabei sehr leicht und angespannte Muskeln helfen hier gar nicht weiter
- Gleitgel
- vorsichtiges Dehnen
- langsame, behutsame Penetration - nicht wild drauf los...

Mir persönlich bringt Analverkehr nichts, ich kann mir auch nur schwer vorstellen, wie (und vor allem was) das genau stimulieren soll. Es soll aber durchaus Frauen geben, die Analverkehr mögen und genießen (dass ein Orgasmus durch Analverkehr ohne zusätzliche Stimulation möglich ist, bezweifle ich aber).

Antwort
von snatch1ngton, 527

Kommt zum einen drauf an, ob die Frau drauf steht und zum anderen, wie es durchgeführt wird (ein reinrammen wie in "einschlägigen Filmen" ist glaube ich für beide Beteiligten nicht sehr lustfördernd...).

Antwort
von consulerealqm, 558

Das hängt von jeder Frau individuell ab. Grundsätzlich benötigt man viel Vertrauen zum Partner (u.a. dass er nicht wie ein Karnickel los rammelt und bei Schmerzen aufhört), sehr viel Dehnung und noch mehr Gleitgel.

Einige finden es bei der Vaginalpenetration auch erregend, gleichzeitig einen Finger/ kleinen Dildo/ Plug anal eingeführt zu bekommen.

Rede mit der Frau und findet gemeinsam heraus, ob es ihr gefällt.

Antwort
von GiannaS, 430

Am Anfang vielleicht ein bisschen, bis Du Dich an ihn gewöhnt hast...

Antwort
von Meela99, 517

Ja, ich finde es schon unangenehm wenn mein Freund rausrutscht und das hinten berührt

Kommentar von nnblm1 ,

Das ist auch nicht Analsex, sondern Abrutschen beim Sex.

Kommentar von Meela99 ,

Das ist mir bewusst, ich habe ja damit auch nur ausgedrückt dass ich bereits das Berühren unangenehm finde. Schlussfolgerung kannst du die erschließen

Antwort
von Rocker73, 503

Kann man so nicht sagen (Bin Junge)

Wenn man vorsichtig ist, vielleicht Gleitgelt benutzt, kann das ein sehr intimes Erlebnis werden.

LG

Antwort
von Panazee, 494

Für die Mehrheit wohl schon. Manche finden ihn aber auch toll.

Antwort
von claubro, 410

Nicht zwingend. Es kann tatsächlich auch für Frauen sehr lustvoll sein. Dafür braucht es aber einge Voraussetzungen:

- echte Lust (also sie darf es nicht nur ihm zuliebe machen)
- viel Gleitgel
- viel Vertrauen
- liebevolle Vorbereitung (Dehnung)

Antwort
von Elderscrolls709, 374

Ausprovieren

Viele Stehen darauf, wenn nicht, dann pech för den Mann😆

Antwort
von HolaPaola, 460

Für mich nicht. Hab keine Schmerzen oder sonst irgendwelche Probleme bei anal, aber viel spüren tue ich dabei auch nicht.

Antwort
von Bambi201264, 453

Ich hasse es. Wozu soll das gut sein?

Wir haben eine dafür vorgesehene Öffnung.

Aber es soll auch Frauen geben, die das spitze finden.

Kommentar von claubro ,

Jedem das Seine :)

Ginge es nur um die "Werkzeuge" die für die Fortpflanzung vorgesehen sind, wäre Sex aber schon bisl langweilig....auch kein Oralverkehr z.B. .... ist ja auch nicht dafür vorgesehen.

Kommentar von Bambi201264 ,

Nun ja... :) Diesbezüglich (Oralverkehr) kann man geteilter Ansicht sein. MMn schon :)

Kommentar von claubro ,

Naja aber mit Analverkehr ist es letzen Endes das Gleiche! Braucht man nicht zwingend, aber warum lassen, wenns Spaß macht :) Nur weils auch anders geht? Nö

Kommentar von IsEgal15 ,

Oralverkehr ist bzw war früher dazu da, dass der weibliche Körper sich an die "Zellen" des Mannes gewöhnt, um das Risiko einer Fehlgeburt zu senken und die Chance einer Schwangerschaft zu erhöhen. 

Also dient(e) es praktisch als "Vorbereitung" für eine erfolgreiche Schwangerschaft.

Kommentar von Bambi201264 ,

Ach echt? Interessant. Gibt es dazu wissenschaftliche Untersuchungen?

Kommentar von Mich32ny ,

Gibt es  zu deiner Theorie  ein Beweis?  Weil oralsex hat mit einer  Schwangerschaft  im Prinzip  nichts zu tun.  

Kommentar von IsEgal15 ,

http://www.focus.de/panorama/welt/obskure-theorie-forscher-empfiehlt-schwangeren...


Dieser Artikel ist ein kleines Beispiel. Es geht eigentlich darum: 

Gallup zufolge wird diese Übelkeit hervorgerufen, weil werdende Mütter den heranwachsenden Fötus wegen seines väterlichen und deshalb fremden Genmaterials abstoßen. Seltsamerweise soll genau die Ursache dieses Problems auch dessen Lösung sein. Durch die regelmäßige Aufnahme von Sperma während der Schwangerschaft, etwa beim Oralsex, soll sich der Körper der Frau an die fremde DNA gewöhnen – und damit der lästige Gang aufs Klo wegfallen

Kommentar von IsEgal15 ,

http://www.news.de/reisen-und-leben/855640546/neue-sex-studie-ueber-den-blowjob-...


Der Studie zufolge soll das Schlucken der Spermien dazu führen, dass sich der weibliche Organismus an die DNA des Partners gewöhnen kann. Wie "OE24" berichtet, hat dies wiederum zur Folge, dass im Zuge einer Schwangerschaft das Immunsystem der Frau die DNA des Mannes bereits "kennt", und somit der Fötus vom Körper der Frau nicht als "Fremdkörper" betrachtet wird.

Kommentar von Bambi201264 ,

Ich bin baff. Das dachte ich nämlich schon immer (eins meiner Hobbies ist Immunologie), und jetzt ist es bewiesen? Wie geil XD

Kommentar von claubro ,

Soll ja auch gegen Halsschmerzen helfen.

Kommentar von Mich32ny ,

Na  komplett  durchlesen  musst du  ihn dir schon. Vorallem  den ersten  . Bewiesen ist es nämlich nicht.  Ist nur eine  These  von einem  Wissenschaftler.  

Kommentar von IsEgal15 ,

Wo wir schon bei richtig lesen sind:

Bewiesen ist es vielleicht noch nicht, aber: 

Der erste Artikel ist von 2012. Da war es "nur eine These".

Der zweite Artikel ist aus diesem Jahr. Und bei einer Studie geht es schon um wesentlich mehr als "nur" um eine These. 

Kommentar von Bambi201264 ,

Dem zweiten Artikel nach ist es fast bewiesen XD

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 231

Nein. Frauen haben da keinen G-Punkt.. Ich frag mich wie Frauen durch den arsch 'kommen' können..

Kommentar von Mich32ny ,

Es gibt  Frauen  die  können  dadurch kommen. 

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Das kann biologisch gar nicht sein:)
Schon mal was vom vorspielen gehört ?

Kommentar von Mich32ny ,

Ja und jetzt.  Ich komm auch beim Anal sex.  Und da bin ich  sicher nicht  die einzige.  

Kommentar von claubro ,

Dadurch, dass die Wand zwischen Darm und Vagina sehr dünn ist und die Reibung bei richtigem Winkel den G-Punkt Stimulieren kann. Zudem hat der Mensch dort extrem viele Nervenenden - ist also extrem empfindsam.

Kommentar von SiroOne ,

Ich dachte die Blasenreizung verschafft ein Art von Orgasmus.

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Okay. Ja, jeder wie er mag.
Meiner Meinung nach ist das Loch hinten nur für eins gut und zwar zum sch.... Haha  

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

😂😃

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten