Ist an Halloween das Spiel glasrücken schlimm wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, Gläserrücken ist weder an Halloween, noch an einem anderen Tage schlimm. Es geht ganz einfach. Man stellt ein Glas verkehrt herum auf ein Ouijabrett und alle Mitspieler legen ihre Finger auf das Glas. Dann stellt man dem "Geist" fragen und wartet ab. In den meisten Fällen passiert gar nichts. In manchen Fällen bewegen manche Mitspieler das Glas ganz bewusst, in anderen Fällen bewegen sie es unbewusst. Hier kommen unterbewusste Muskelanspannungen ins Spiel. Nennt sich Carpenter-Effekt.

Wichtig bei alledem ist, daß man sich voll und ganz über die Tatsache im Klaren ist, daß es so etwas wie Geister nicht gibt, und daß man daher auch bei diesem Spiel nicht mit ihnen in Kontakt tritt. Wenn das der Fall ist, ist es vollkommen unbedenklich.

Trägt man den Aberglauben an Geister allerdings mit sich herum, was manchmal auch nur latent der Fall ist und demjenigen daher vielleicht gar nicht bewusst ist, dann kann es schon unangenehme Folgen haben. Dann kommt nämlich eine selektive Wahrnehmung mit ins Spiel, welche einen vollkommen harmlose Vorgänge falsch bewerten lässt. So jemand behauptet dann, daß nach dem Spiel seltsame bis unheimliche Dinge passieren. Ist natürlich alles Quatsch.

Also: Wenn du kapiert hast, daß Geister nicht existieren, dann steht dem Partyspaß nichts im Wege. Man muss sich übrigens kein Brett kaufen. Ein großes Blatt Papier mit "Ja" und "Nein" sowie dem Alphabet darauf reicht vollkommen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist mit Sicherheit kein Spiel. Lass es. Immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
29.10.2016, 15:20

Das ist mit Sicherheit kein Spiel.

Soso. Was ist es denn dann?

0

Es ist gefährlich lass es und beschäftige dich allgemein nicht mit Geister usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
29.10.2016, 15:21

Es ist gefährlich

Warum?

lass es und beschäftige dich allgemein nicht mit Geister usw

Warum nicht?

0

Vorher würde ich dir dringend empfehlen dir die Filme "Conjuring" und "Ouija" anzusehen, dann kannst du ja selber immer noch entscheiden ob du es durchziehen willst.

Conjuring beruht auf einer wahren Begebenheit.

Man sollte nicht mit Kräften spielen, die das eigene Verständnis weit übersteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
30.10.2016, 16:04

Nein, diese Filme muss man nicht sehen. Manch einer beruht zwar im Kern angeblich auf einer wahren Begebenheit, diese wurde aber selbstverständlich zum Zweck der Unterhaltung ausgeschmückt und maßlos übertrieben.

Die einzige Kraft, die beim Gläserrücken ins Spiel kommt, ist das menschliche Unterbewusste. Aber zugegeben: Da ist noch nicht alles verstanden. Schon gar nicht von der Allgemeinheit, wie man hier immer wieder schmerzhaft feststellen muss.

0