Frage von Lukfragt, 39

Ist an der Theorie was dran, dass wenn man seine Mappe unter das Kopfkissen legt, es einen am nächsten Tag Erfolg für die Arbeit bringt?

Antwort
von VanessaBEB, 18

Meinst du, dass du dann den Stoff einfach so im Kopf hast?
Falls du das meinst, dann Nein!

Das sagt man nur so... gemeint ist aber damit, dass man sich, das was in der Mappe/im Heft steht als letztes vorm schlafen geht anschaut/anschauen sollte... und sich das Gehirn dann dadurch mit dem Stoff intensiver "beschäftigt" & du es am nächsten Tag besser kannst... ob du dann deine Mappe/dein Heft under dein Kopfkissen legst spielt dabei keine Rolle ^^

Kommentar von Lukfragt ,

Danke!

Antwort
von Zumverzweifeln, 15

Dein Unterbwusstes beschäftigt sich dann weiter mit dem Inhalt der Mappe.

Wenn du also gelernt hast, dann intensiviert sich das.

Wenn allerdings nichts da ist (du nicht gelernt hast) dann bringt es nichts!

Antwort
von Helfer3450, 14

Vielleicht... wenn man wirklich fest daran glaubt, klappt das bestimmt^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community