Frage von xxxsarahxxx123, 67

Ist als Erstschmuck (Septum) ein geschlossener Ring möglich?

Hallo, ich möchte mir ein Septum Piercing stechen lassen. Ich würde gerne einen geschlosssenen Ring tragen, habe aber gehört, dass das erste Sptum Piercing oft ein offener Ring ist.

Stimmt das oder kann ich von beginn an einen geschlossenen Ring tragen?

Vielen Dank :)

Expertenantwort
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 29

es kann eigentlich alles mögliche als schmuck eingesetzt werden. du kannst also auch einen segmentring (so nennt sich der komplett geschlossene ohne kugeln) einsetzen lassen, sag deinem piercer einfach welchen schmuck du dir vorgestellt hast und dann sollte das kein problem sein :)

Antwort
von Gingeroni, 35

Also meine Piercerin (Und auch alle anderen die ich kenne ..) Seitzen so ein U förmiges ding ein dessen name mir entfallen ist.
Ist am anfang definitiv besser weil du den schnickens drinn lässt (Also so das nix raushängt) und dann kannst du auch niht drann rumspielen.. Wäre es ei mir anders gewesen hätte es sich bei mir als spielemax ganz sicher entzündet.
Ist ja aber auch nciht so schlimm.. die paar Wochen a anfang hält man dann doch durch. Vor allem wenn man dann ein absolut perfekt verheiltes Piercing hat und sich reinklunkern kann was die nasenscheidewand aushält ;)

Kommentar von Blueberry8886 ,

du meinst retainer ;)
die sind wirklich nicht schlecht als ersteinsatz, verwenden wir auch unter anderem, aber man kann durchaus auch schon direkt segmentringe, circular barbells, curved barbells etc einsetzen-je nachdem was der kunde möchte :)

Antwort
von YTittyFan4Ever, 23

Frag einfach deinen Piercer, theoretisch müsste es möglich sein, da die Krümmung bei einem Hufeisenring gleich ist wie bei einem geschlossenen. Jedoch kann sein, dass der Piercer lieber Hufeisenringe nimmt, weil die leichter verschlossen werden können und sich weniger bewegen...

Kommentar von Blueberry8886 ,

ring ist ring-wieso sollte sich ein circular barbell (hifeisen) weniger bewegen als ein segmentring?!

Antwort
von PiercingFan97, 23

Möglich ja - empfehlenswert nein. 

Hufeisen sind für den Heilungsprozess um einiges Besser. Sehen auch nicht schlecht aus. Einen geschlossenen Ring kannst du nach der Heilungsphase sicherlich immernoch rein machen!

Es geht bei dem Hufeisen darum, das du es auch manchmal drehen musst, das der durchmesser dünner ist, erleichtert die Pflege etc. 

Kommentar von Blueberry8886 ,

das ist unsinn. man kann auch segmentringe drehen (auch wenn das im grunde irrelevant ist) und es gibt diese auch in den gleichen durchmessern wie circular barbells (hufeisen) und was die heilung und handhabung betrifft ist da kein großer unterschied. rein und rausklappen des schmucks ist eh erst empfehlenswert wenn das piercing abgeheilt ist, man kann sich das zwar nach dem stechen direkt reinklappen lassen wenn man sich für einen retainer entscheidet (dann sollte es aber auch erstmal drin bleiben) aber man soll es definitiv nicht "ab und zu drehen" sondern dem piercing soviel ruhe wie möglich lassen. man kann alles mögliche als ersteinsatz verwenden beim septum, egal ob stab, sämtliche arten von ringen oder retainern, das ist jedem selbst überlassen und reine geschmackssache.

Antwort
von Schocileo, 19

Das musst du deinen Piercer fragen. Meiner setzt nur Hufeisen als Erstschmuck ein.

Antwort
von leoxx, 27

ja klar kannst einen segmentring reintun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community