Frage von sammy746, 60

Ist alles, in dem Aluminium enthalten ist, krebserregend?

Antwort
von Sarah18072000, 25

Ersteinmal ist es offiziell noch nicht klar, dass Aluminium überhaupt krebserregend ist.

Es gibt unzählige Studien dafür, aber auch dagegen.

Also wurde noch nichts fest bewiesen.

Wenn Aluminium so krebserregend wäre, gäbe es z.B. ein Verbot für Aluminium in/bei Nahrungsmittel und auch bei anderen Produkten z.B. bei Deodorants!

Kommentar von Huflattich ,

...aber eben nur wenn's bewiesen ist, und dann ist es für viele eh viel zu spät .

Antwort
von Huflattich, 21

Es liegt eher nah (Gerüchte-mäßig) das Aluminium Alzheimer fördert 

Wenn man anfängt das auszuschließen, was angeblich krebserregend ist, hat man viel zu tun. 

Eigentlich muss dann der gesamte Essens-plan gekippt werden. .

Denn nenne mir ein Lebensmittel, dass bewiesenermaßen völlig unbedenklich ist, krebserregend zu sein... .

Umweltgifte begegnen Dir überall, es kommt halt darauf an, sie schnell wieder loszuwerden . 

Nach einigen Jahren sind z.B. Ratten sogar in der Lage pures Gift zu fressen ohne daran zu sterben.(Sie werden resistent)  Daher muss das Gift dann immer wieder weiterentwickelt werden ,

Der Körper der Lebewesen passt sich an, also lebe gut solange es geht

-  Ob es dann wichtig ist Aluminium zu meiden ? 

Alles im Übermaß ist schlecht. 

Schon seit Paracelsus gilt "die Dosis macht das Gift"  

Antwort
von CaKle, 33

Nein, woher hast du denn sowas?
In großen Mengen ist alles schädlich, aber nur weil irgendwo Aluminium drinne ist, ist es nicht gleich krebserregendm

Antwort
von grubenschmalz, 18

Quatsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten