Frage von annabella26, 103

Ist alles umsonst?

Kennt ihre das? Wenn man nicht weiter weiß und alles was man tut keine sinn mehr seht! (kann auch sein das alles nur nie sinn gemacht hat?) Ich persönliche bin in ein punkt angekommmt und das schon sehr lange, wo ich immer mehr kein dabei Sinn sehe. Warum bin ich überhaupt auf diese Welt? Was hat es zu Sinn das alles? Ich kämpfe umsonst, habe ich Langsam das gefühl. Ich langsam aber sicher. Ich fühle mich so oft allein, in unterscheiden Lebensbereichen. Ich seid fast Jahr, täglich bin nicht mehr,die Hoffnungen wolle Personen. Ich bin müde geworden von diesem Leben. Meine Ausbildung macht mich krank und noch mehr depressiver. Ich verliere immer den Kontakt zu anderen Menschen, ich weiß überhaupt nicht mehr wie überhaupt Kontakt aufbaut.
Wie angelt man überhaupt sich ein netten, süßen Mann mit bart? Ich weiß leider nicht oder besser gesagt ich wüsste es nie. Die anderen bin ich einfach zu arrogant oder zu fett und hässlich zu ungebildet für die. Ich kann von mir persönlich sagen, dass ich mich nicht mehr in meinen Körper wohlfühle. Ich kann sagen, dass mich Hasse und wie! Warum läuft in leben fast alles schief? Warum kann ich nicht einfach so sein, wie die anderen draußen?

(Sorry für Rechtschreibfehler)

Antwort
von Schniwilchen, 8

Hallo!

Hab deine Fragen gerade gelesen und möchte dir gerne helfen. Kenne dich zwar nicht, weiß auch nicht wie alt du bist, aber wenn ich dein Profil durchlese, stelle ich fest, dass du fast nur negative Interessen hast wie: Nicht mehr Essen, nicht mehr Lachen. Aber Gott sei Dank auch (wenige) positive Interessen wie: Liebe.

Um dir aber wirklich helfen zu können, müssten wir wissen, warum du an den Punkt angekommen bist, an dem du keinen Sinn mehr siehst. Eines aber kann ich dir im Vorweg versichern: In deinem Leben läuft nur deshalb alles schief, weil du es zulässt. Denn dein Leben hast du selber in der Hand, kein anderer.

Mein Rat: Lerne positiv zu denken, bei allem was du machst. Und lass auch nichts negatives an dich ran (also nichts, was du nicht selber willst). Wenn du dies aus eigener Kraft nicht kannst, gehe zu einem Psychotherapeuten (bist deswegen ja nicht gleich psychisch krank) und lass dir Antworten geben, auf deine Fragen. Dies hilft dir bestimmt zu verstehen, warum du so negativ bist. Aber tue dies bald.

Mehr kann ich dir im Moment leider nicht raten oder helfen.

Übrigens: Auf jeden Menschen wartet ein wunderbarer Partner. Auch auf dich, musst nur deine negative Einstellung ändern und die Augen offenhalten.  

LG

Antwort
von Sisi335l, 59

Ich finde daninos vorschlag gut..
Du kannst kannst nicht von heute auf morgen deine ganzen Probleme beseitigen, such dir eines raus wobei du denkst, dass dies eines der größten ist und etwas was Du selbst verbessern könntest..
Deine Ausbildungsstelle zum Beispiel wechseln, ein Fitnessstudio aufsuchen oder einfach mal eine halbe Stunde pro Tag spazieren gehen, joggen das was dir Spaß macht einfach zu tun und dir versuchen wieder gute Laune zu machen und dich auf andere Gedanken zu bringen :)
Das wird schon ♡

Kommentar von danino29 ,

hervorragende Tipps! :)

Antwort
von danino29, 61

Hallo,

da du leider sehr viele Probleme zu haben scheinst, die wir hier nicht alle anreißen können, welches ist dein größtes Problem?

Was müsste geschehen, damit es dir besser geht?

Vielleicht können wir dir hier schon ein bisschen die Stimmung aufhellen!?

LG

Kommentar von annabella26 ,

eigentlich sind alle irgendwie meine groß Problem, ich persönlich weiß einfache nicht mehr weiter!

Kommentar von danino29 ,

wobei können wir dir helfen?

Kommentar von annabella26 ,

ich weiß nur noch, dass ich nicht mehr weiter weiß.

Kommentar von danino29 ,

was hast du heute gemacht?

Kommentar von annabella26 ,

ich war heute bei meine Ausbildung.

Kommentar von danino29 ,

was ist das für eine Ausbildung, wenn ich fragen darf?

Kommentar von Pahana ,

Du fragst ob alles umsonst ist. Die Antwort lautet: Nein, nein und nochmals nein. Und ich sage dir was. Das Positive hat ein leichtes Übergewicht. In der Welt im Vergvleich zum ndgativen. Setze mal deine dunkle Brille ab, dann erkennst du es.

Kommentar von Pahana ,

..im Vergleich zum Negativen

Kommentar von annabella26 ,

ich in Büro eine Ausbildung.

Kommentar von danino29 ,

gefällt dir die Arbeit?

Kommentar von annabella26 ,

Nein, der Beruf passt nicht zu mir.

Kommentar von danino29 ,

was würdest du lieber machen?

Kommentar von annabella26 ,

ich muss persönlich sagen, ich weiß einfach nicht. Ich weiß einfache nicht mal wo meine stark sind.

Kommentar von danino29 ,

Hast du Hobbys?

Und: warst du nie bei einer Berufsberatung?

Kommentar von annabella26 ,

ja, ich habe Hobbys z.b. Bücher lesen, ich liebe es mich weiter zu bilden um immer zu werden. Ich persönliche möchte mich weiter entwickeln um eine bessere Version von mir zu werden! Das große Problem bei mir ist es das ich keine nennenswerten Bildungsabschluss habe.

Kommentar von danino29 ,

Das ist pima,denn: "lesen bildet"!

Zusätzlich lernt man praktisch täglich was dazu. Ich denke, du bist schon eine gute Version (wie du es nennst! ;)) und finde deine Bereitschaft, dich weiter zu entwickeln, einfach klasse!

Ich schrieb dir ja bereits, dass du mit einer kaufmännischen Ausbildung schon mal eine gute Grundlage hast und dir nach der Ausbildung viele Wege offen stehen!

Und du siehst, auch mit einem Bildungsabschluss, denn du nicht nennenswert bezeichnest, hast du einen Ausbildungsplatz erhalten!

Im wievielten Lehrjahr bist du und wie lange dauert die Ausbildung noch?

Kommentar von annabella26 ,

Die Ausbildung dauert noch ca. 2 Jahre.

Kommentar von danino29 ,

Na, die schaffst du auch noch ;)

Magst du mir erzählen in was für einem Büro du lernst? Art des Unternehmens?

Antwort
von Pahana, 51

Umsonst ist der Tod und der kostet das Leben. Du bist geboren worden, um zu leben und nicht um auf das Leben zu schimpfen. Warum schimpfst du trotzdem? Deswegen siehst du auch keinen Sinn mehr und meinst alles sei umsonst. Und deswegen geht es dir auch schlecht. Wenn du wirklich auch sol sein willst wie die anderen dann denke und benimm dich auch so wie sie. 

Kommentar von annabella26 ,

ich glaube tief in mir, möchte überhaupt nicht so sein wie die, sondern einfach nur dazu gehören.

Kommentar von Pahana ,

dazu gehören kannst du aber nicht richtig, wenn du weiterhin so düster über das leben, über dich und ueber die Welt denkst. Damit schreckst du andere ab. Und diejenigen, dir zuhören schicken dich am Ende zu einem Therapeuten

Kommentar von annabella26 ,

Therapeuten war auch schon mal, aber die könnten mich auch weiter helfen.

Kommentar von Pahana ,

Und was willst du jetzt machen?

Kommentar von annabella26 ,

weiß nicht? deswegen frage ich ja auch.

Antwort
von danino29, 17

Guten Morgen annabella,

ich hoffe, dir geht es heute schon besser!?

Vielleicht findest du heute Zeit, meine Frage bzgl. Ausbildung zu beantworten?

LG

Kommentar von annabella26 ,

Gute Tag Danino29, besser geht so! Zuzeit mach ich eine Ausbildung im Büro.

Kommentar von danino29 ,

Hallo Annabella, danke für deine Antwort!

Ich hatte dich bei meiner ersten Frage schon gefragt, ob dir die Arbeit zusagt? Eine kaufmännische Ausbildung ist immer eine gute Grundlage! :)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community