Ist Alleskleber von tesa für Hamster schädlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, du solltest jegliches Klebemittel in der Nähe von Nagetieren vermeiden. Du kannst mal in einem Zoogeschäft schauen die haben da meistens Alternativen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchaus. Kommt drauf an was du gemacht hast. Wenn er ein bisschen auf seinem Fell hat oder so dann kannst du es weg machen. Wenn er es gegessen hat dann kann es gefährlich werden. Hängt von der Menge ab denn eine gewisse Menge ist sogar für uns Menschen gefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snailjessi
26.10.2015, 17:37

das ist ein einem Haus von meinem hamster drin

0
Kommentar von ElPatschino
26.10.2015, 17:43

ahso... Na gut. Also Nagetiere heissen Nager, weil sie gerne Nagen. Das heisst wenn etwas Kleber anstehen sollte und der Kleine das merkt, wird er daran knabbern und es wird ihm definitiv nicht gut tun. Du kannst entweder schrauben oder die Klebestellen schön glatt schleifen so dass nichts absteht, was zum Nagen verleitet :)

0
Kommentar von ElPatschino
26.10.2015, 17:43

*wenn etwas Kleber ABSTEHEN sollte...

0

Ja, ist er.

Verwende bitte ausschließlich lösemittelfreien Holzleim (z. B. Ponal Express)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?