Frage von DoctorInsaniaac, 42

Ist alles In Ordnung mit mir,Was stimmt mit mir nicht?

Wie soll ich die Frage Formulieren...Auch ne Gute frage

Wie soll ich sie stellen?

Nun ja sagen wir es so

mein Leben geht Schulisch Berg ab. Obwohl ich es hätte besser machen können

Gesegnet mit einem 146 IQ Aber Durch Faulheit zum Fall gebracht. das tut hier im Endeffekt aber nix zur Sache könnte aber ein Aspekt sein wieso ich bin wie ich bin

also Um es so zu schildern: Ich habe im Endeffekt jegliche Empathie verloren, bringe dumme Witze zu unmöglichsten Situationen (sterbe Witze auf der Beerdigung meines Onkels) Und fange an zu lachen wenn alle anderen weinen. Ich bin extrem Narzisstisch und gleichzeitig halte ich mich für ein echtes Stück Müll. Selbstverliebt und gleichzeitig Selbsthass...tolle Kombi

Na ja Zudem kapsel ich mich von Allem ab was mir eigentlich lieb und teuer sein sollte.

Ich lebe teils nur noch im Internet und vernachlässige jegliche anderen Real Life sozialen Bedürfnisse. gleichzeitig hab ich das Gefühl das mit mir irgendwas nicht stimmt.

So mancher mag nun sagen dass das die Pubertät ist aber wenn ich mir andere in meinem Alter ansehe merke/spüre ich einen heftigen Unterschied. Ich ziehe mich z.B nicht so an wie andere Trage am Ende nur Jungs Klamotten UND vernachlässige Körperpflege TOTAL. Die Frage ist nun Im Endeffekt.

Was stimmt mit mir nicht?

Antwort
von Seanna, 8

Es ist das Zeichen des Narzissmus dass man sich zwar "selbst liebt" aber innerlich gar nicht davon überzeugt ist und unter minderwertigkeit leidet, man sich und alle anderen also ständig zu überzeugen versucht wie "toll" man ist.

Empathielosigkeit ist ebenfalls Zeichen des Narzissmus.

Mangel an Hygiene kann Zeichen der Pubertät sein und gibt sich mit dem Interesse für einen bestimmten Menschen.

Antwort
von BaikBaimSaja, 17

Ich denke, dass du sich gerade findest und alles mal ausprobiert. Versuch es doch mal mit älteren oder jüngeren Menschen in Real Life und ich war auch der totale Hygiene Muffel, bis ich jemand kennenlernte dem ich gefallen wollte und dann hing das mit Hygiene. Du sagst, du wärest rassistisch, vielleicht würde es helfen wenn du z.B. bei Flüchtlingen sozial tätig wirst und ihnen hilfst. Ich wünsche dir weiterhin alles gute fürs weitere Leben!

Kommentar von DoctorInsaniaac ,

Nicht Rassistisch :'D ich bin eher Narzisstisch das bedeutet das ich dazu neige mich sehr sehr sehr Selbst zu lieben. 
Und naja das problem ist mit Jüngeren komme ich wunderbar klar da gibt es null probleme aber mit Leuten in meinem alter hackt es gewaltig. Mit erwachsenen könnte ich z.B auch tag und nacht quatschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community