Frage von H4RD5TYL3R, 68

Ist Alkohol und Antibiotika mit dem Wirkstoff Doxcyclin gefährlich?

Hallo Community!

Ich habe von meinem Arzt das Antibiotikum DoxAkne mit dem WIrkstoff Doxcyclin verschrieben bekommen (Für 50 Tage) und würde heute gerne ein bisschen was zu einem besonderen Anlass trinken.

In der Beschreibung steht lediglich folgendes :

Bitte beachten Sie, dass bei dauerndem Missbrauch von Alkohol der Abbau von Doxcyclin beschleunigt ist. DoxAkne kann dann nicht wirken, da keine ausreichend hohen Blutspiegel erreicht werden.

Was bedeutet "bei dauerndem Missbrauch"? Ich würde nur gerne heute mal wieder ein bisschen Trinken.

Kann das gefährlich werden oder mir Schaden?

Oder wird lediglich die Wirkung für ein Tag ausgesetzt?

Bitte nur begründete Antworten die mir auch wirklich weiterhelfen.

Viele Grüße

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 67

Da Alkohol in größerer Menge (über ein halber Liter Bier oder ein Viertel Liter Wein) das Immunsystem hemmt, könnte die Wirkung des Antibiotikums reduziert werden.

Antwort
von lamarle, 59

Mal ein Glas trinken ist jetzt nicht so schlimm. Viel wichtiger ist, dass Du doxycyclin nicht zeitgleich mit Milch / milchprodukten einnimmst. Zwei Stunden sollten jeweils dazwischen liegen.

Antwort
von Sonnenstern811, 57

Natürlich wäre das nun keine "dauernder Missbrauch".

Ideal ist es trotzdem nicht. Wenn es so wichtig für dich ist, dann solltets du wenigstens drauf achten, nicht über 0,5 Promille zu kommen.

Kommentar von H4RD5TYL3R ,

Die Wirkung des Medikaments ist bisher eh noch nicht eingetreten und ist für einen Tag jetzt auch nicht wichtig für mich. Habe nur über anderweitige gesundheitliche Schädigungen mal gelesen die auftreten können. Belege dafür hab ich allerdings noch keine gefunden. Danke für deine Antwort :)

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Wie schon geschrieben: Gut ist es nie zusammen. Und nicht alles ist immer so genau erforscht. Aber wenn du nicht übertreibst wird es schon mal möglich sein.

Antwort
von Florianfuckoff, 50

Alkohol und Medikamente passen NIE zusammen!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community