Ist Action Script 3 sinnvoll zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hat nichts mit Java zu tun.

Es lohnt sich immer, eine neue Sprache zu lernen. Flash ist jedoch am sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das lohnt sich überhaupt nicht mehr. Flash ist tot und wird zeitnah von Adobe eingestellt werden.

Wenn du dich auf dem Gebiet weiterbilden möchtest, lerne JavaScript in Verbindung mit HTML5 Canvas. Da hast du deutlich mehr von. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

RETTET FLASH!

UNITY IST KEIN ERSATZ. UNITY IM BROWSER IST WIE EINE BÜROKLAMMER IN EINEM STAHLSAFE.

EINE RIESIGE KULTUR IST VON FLASHGAMES ABHÄNGIG!

FLASH ZU TÖTEN IST GENOZID!

APPLETS SIND ZU GEFÄHRLICH UND GRAFISCH ZU LANGSAM!

ICH REDE MIT EUCH, ADOBE!

RETTET FLASH!

Ansonsten:

AS3 ist Java recht ähnlich, hat aber ein paar für solche Sprachen sehr untypische Eigenheiten, wie die Übergabe von Funktionen und die Ständige Abhängigkeit eines Programms von der Flash-Engine.

Ich halte AS3 für eine tolle Sprache, aber zur Zeit sieht es wohl so aus, als sollte man wenn überhaupt HAXE lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrhashpipeotto
21.11.2015, 17:17

da hilft kein flehen mehr, adobe hat die technologie selbst bereits aufgegeben (naja wer adobe kennt ist darüber auch nicht wirklich überrascht :D ) bin selbst jahrelang AS entwickler gewesen als die technologie noch hip war, flash und AS haben aber den zenit längst hinter sich,  hab die flash IDE auch seit ca 10 jahren nicht mehr offen gehabt und bin damals zu flex umgestigen (also das software SDK für AS), hab hier noch ein paar dutzend interne flex applications zu pflegen, daran wird aber nicht mehr weiterentwickelt sondern die sind nur noch um wartungsmodus, klar es gibt noch nischen wie zb gamedevelopment auf mobilesystemen, da ist as3 und flash noch recht  populär, aber seitdem die browser so mächtig und mit html5 auch  javascript wiederauferstanden ist hat dies alle plugin technologien verdrängt und die karten in der gesamten softwareentwicklung neu gemischt, also heute heisst die fahrtrichtung: html5,css3 und javascript und das gilt neben browserapps auch immer mehr für desktopapps (atom-electon,chromium) :D

0