Frage von LollipopP23, 65

Ist 5000km/h "schnell" für einen Mond?

Der Jupitermond Europa bewegt sich mit etwa 5000km/h Bahngeschwindigkeit ist das schnell oder langsam (oder "normal") für einen Mond.

Antwort
von Willibergi, 40

Der Erdmond dreht sich mit ca. 3600 km/h um die Erde.

Schnell oder langsam - das kann man nicht so genau sagen, aber im Vergleich mit dem Erdmond mag er schneller erscheinen.

Das ist aber so nicht korrekt. Ständest du auf dem Jupiter, der mit gut 440.000 km Umfang knapp 10 Mal so groß ist, wie die Erde, fändest du den Mond irre langsam.

Würde sich dieser Mond mit 5000 km/h um die Erde drehen, würdest du einen gewissen Unterschied merken, der aber nicht wirklich groß ist.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Willibergi

Kommentar von LollipopP23 ,

Ja danke die Antwort war sehr gut und hat  meine Frage auch geklärt.

Antwort
von GrobGeschaetzt, 33

Bei 5000 km/h würde er sehr schnell auf den Jupiter fallen. Er bewegt sich mit knapp 50.000 km/h.

Io ist sogar noch etwas schneller. Da Jupiter eine große Masse und damit eine starke Anziehungskraft hat, müssen die Monde ihn ziemlich schnell umkreisen, um oben zu bleiben.

Kommentar von LollipopP23 ,

Europa bewegt sich mit 5000 km/h ist rescheschierte Info und kommt auch alles so hin. 

Kommentar von GrobGeschaetzt ,

kuckst du hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Europa_%28Mond%29
Orbitalgeschwindigkeit 13,74 km/s. Eine Stunde hat 3600 Sekunden, daher 3600*13,74 km / h = 49.464 km/h

Kommentar von LollipopP23 ,

oh ja stimmt sorry habe mich beim umrechner ein punkt mit einem komma verwechselt 

Antwort
von MarcelDavis321, 31

eher langsam. Unser Mond hat eine geschwindigkeit von ca 60.000kmh

Kommentar von Willibergi ,

Unser Mond dreht sich mit ca. 1 km/s um die Erde, sprich
3600 km/h!

LG Willibergi

Antwort
von stey1954, 7

@LollipopP23,

jeder Objekt im Kosmos hat "mehrere" Geschwindigkeiten, die einzeln betrachtet ohne näherer Angaben, nichts sagend sind, wie z.B. ein Kochrezept mit Zutaten, aber ohne Mengenangaben, also:

1. Unser Mond z.B. hat seine eigene Umlaufgeschwindigkeit um die Erde. 

2. Erde selbst aber auch ihre mit Mond uusammen, um die Sonne. 

3. Sonne um die Milchstraße herum,

4. Milchstraße hat auch ihre eigene Geschwindigkeit im Virgi-Haufen herum, 

5. dieser Haufen fliegt schon wieder in einem Cluster herum und 

6. der dann zu einem aus Dunkler Materie bestehenden Knoten einen Cluster-Superknoten bildet in s.g. Lokalen Flocke, diese wieder rum rotiert in dem Cluster - Superknoten herum, Richtung ???, bis aus allen angekommenen Galaxien, eine riesen Kugel - Galaxie entsteht, 

weiter gehen menschliche, zum Teil nachgewiesene "Vermutungen" nicht mehr!!!!!iiiii!!!!!iiiii

Also, welche Geschwindigkeit habt ihr alle dem Ratsuchenden hier angegeben ????

Da sieht man z.B. o.a. Zusammenhänge:

https://www.gutefrage.net/frage/an-was-bindet-sich-die-milchstrasse?foundIn=list... 

Liebe Grüße von uns beiden  <(●_●)>  Pippa & Rozina

Antwort
von TomPiketty, 32

Wie soll man das denn beantworten? Es gibt schließlich keine Referenz.

Kommentar von LollipopP23 ,

ja stimmt wollte in der frage eig. auch noch schreiben "oder kann man dass nicht so wirklich beantworten?"

Kommentar von JTKirk2000 ,

Das kannst Du auch immer noch reinschreiben. Du musst nur Deine Frage bearbeiten und hoffen, dass der Support es entsprechend annimmt, da der Sinn einer Frage im Nachhinein nicht verändert werden darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten