Ist 4-5 mal die Woche laufen ( 3km-6km ) schädlich für den Körper( Knie )?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Von Anfang an ist es sehr wichtig nicht beim Laufschuh zu sparen. Dachte auch am Anfang die alten tun das schon. Habe gewechselt nach eingehender Beratung in den Asics Gel-pulse 7, Herren Laufschuhe gewechselt. Einfach nur Traumhaft und das mit etwas Geduld zu einem Spot-Peis.
  • Hier im Outlet bis zu 70%billiger. Oft nur als Wochenangebot. Öfters vorbeischauen in Marker setzen und auf Auktionen warten. Es rentiert sich.
  • http://de.buyvip.com/?tag=geht-21




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Deinen Laufstil von jemanden ansehen, der eine Ahnung davon hat (im Lauftreff, Verein oder guten Laufschuh-Laden).

Normalerweise tun solche Strecken dem Körper und auch dem Knie eher gut. Wenn Du also einen normalen Laufstil hast und Dir nach dem Laufen keine ungewöhnlichen Orte am Körper schmerzen, ist alles im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, außer du bist extrem übergewichtig oder hast einen Bandscheibenschaden . Gute Turnschuhe solltest halt tragen. Bei Knieproblemen kannst du eine Bandage tragen. Wenn du Lust drauf hast probiere es. Ansonsten Steig aufs Radfahren um. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn du ansonsten fit bist, nix am Rücken oder eben in den Knien fehlt, ist das super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Dauer ist es wichtig das du lernst richtig abzurollen, außerdem sollten deine Schuhe gut dämpfen, ich kann z.B. gut von Asics Gel-Cummulus sprechen. Du solltest auch probieren Unterschiedliche Untergründe zu nutzen, z.B. auch Cross strecken. 

Aber ansonsten ist es nicht schädlich, du merkst ja wenn es zu viel für dich ist, dann einfach eine Einheit für den Anfang weniger.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laufen belastet zwar die Knie, schadet ihnen aber nicht. Im Gegenteil, es stärkt sie sogar. Wie feldengut geschrieben hat, wenn du nicht extrem übergewichtig bist oder sonstige Probleme hast, ist es völlig in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit dem Laufen beginnst, solltest du min. einen Tag zur Regeneration einplanen. Sicherlich werden Knie und Rücken beim Laufen ordentlich beansprucht. Ordentliche Laufschuhe plus Beratung findest du in Laufläden, kläre für dich welchen Laufschuh du benötigst; Stichwort Pronation, Neutral, Subnation - danach solltest du deine Laufschuhe auswählen. Gute Laufschuhe sind mit das A & O.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung