Frage von Jvlie, 266

Ist 20 zu jung um Kind zu kriegen, auch wenn es große Liebe ist?

Hey, Also mein Freund und ich wir kennen uns seit dem Kindergarten (wenn nicht schon länger) und wir sind seit der 5 Klasse zusammen.. (Ja war zwar großer Altersunterschied aber unsere Eltern hatten auch kein Problem damit, weil wir uns echt gut verstehen und lieb miteinander umgehen)

Mittlerweile bin ich 19 und er 24, also schon echt lange zusammen :)

Und wir beide sind echt Herz und Seele.. Heute fing er an irgendwie von Kindern und Hochzeit so ein bisschen reden beziehungsweise wie es wäre wenn wir nächstes Jahr ein Kind hätten oder ähnliches :))

Und da ich kleine Kinder über alles liebe und sehr verantwortungsvoll bin, habe ich auch mit meiner Mutter darüber gesprochen und sie würde uns das auch voll zutrauen das wir es gut packen können und wäre damit einverstanden...

Meine Frage an euch steht ja oben ;) Und würdet ihr finden das Kind nach oder vor Hochzeit besser ist?

Antwort
von XNightMoonX, 62

Ist doch vollkommen in Ordnung. Meine Oma hat damals schon mit 17 geheiratet. Oma und Opa waren bis zu Diamantenhochzeit zusammen und haben vier tolle Kinder bekommen. Woraus eine riesen Familie entstand. ;-)

Ihr müsst glücklich werden. Andere können das eigentlich gar nicht beurteilen. Wenn Ihr ein Kind versorgen könnt, spricht absolut nichts dagegen.

Die Hochzeit hat mit Kinder kriegen eigentlich nichts zu tun. Das wäre mir ziemlich egal. Wobei ich persönlich auch gar nicht heiraten will.

Antwort
von Alica04, 70

Ich bin ja eigentlich der Meinung, dass man erstmal ein Teil seines Lebens leben sollte, Erfahrungen macht und an Weisheiten dazu lernt, klingt Spießig ich weiß. Ich hab nur immer bedenken, dass junge Eltern noch nicht bereit sind, selbst noch Kinder sind und keine abgeschlossene Ausbildung und finanzielle Sicherheit haben.

Andrerseits Ist es mega schön zu lesen, was du schreibst, dass du dir sicher bist, Ihr Unterstützung habt usw. 

Deswegen würde ich schon fast sagen, hör auf dein Herz, es ist dein Leben und du sollst es so leben wie sie es richtig erscheint, denn du hast nur das eine. Wenn das dein Wunsch ist und die Rahmenbedingungen stimmen...alles gute ;)

Antwort
von Wonnepoppen, 35

Was meinst du damit "wir sind seit der 5. klasse zusammen"?

Da warst du 11 u. er 16!

also noch ein Kind!

Ihr habt also keinerlei Erfahrung mit anderen Partnern gemacht, bzw. nicht euer eigenes Leben gelebt, ohne den anderen?

Das könnte sich mal ändern, wenn man immer nur auf einen fixiert ist!

"könnte", muß nicht!

Was macht ihr denn jetzt beruflich?

denn bis zur Übernahme der beiden Firmen vergeht ja noch "etwas" Zeit?

Es ist eigentlich nicht so wichtig, ob vor oder nach der Hochzeit ein Kind bekommen, was zählt ist, ob ihr euch darüber im klaren seid, was ein Kind haben wirklich bedeutet es reicht nicht aus, kleine Kinder zu mögen!

Kommentar von Jvlie ,

Ja aber wir kennen uns schon so lange, und es war damals so das als wir "klein" waren er mich schon sehr toll fand und ich ihn.. Der Altersunterschied war einfach keine Rolle, er fand bei mir auch sehr toll das man mit mir auch wie mit einer "erwachsenen" reden kann... Und mittlerweile ist der Altersunterschied auch egal :)

Er hat schon eine Menge Erfahrungen war vor mir so eine Art Player (weil er halt wusste das er auf mich warten will und jz lieber Erfahrungen sammelt damit er sie später nicht mehr will sondern dann zu 100% nur mich).

Und ich bin auch eine Person, wenn ich jemand liebe, dann liebe ich ihn aber so richtig und schaue andere noch nicht mal an.

Freunde, Familie sogar Lehrer sagen das wir einfach die Liebe unseres Lebens sind und das es Gott gut gemeint hat ;)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Na dann, kann ja nichts mehr schief gehen!

Antwort
von MaryLuts, 14

Ich finde es nicht zu früh. Ich denke immer wenn man mit 20 ein Kind bekommt ist es zwar viel Stress aber es ist auch denke ich besser für die Kinder wenn sie etwas älter sind.
Du kannst dann eben mehr mit machen das ist meine Meinung wenn du es so willst dann mach es :)

Antwort
von eostre, 15

Mein erstes Kind bekam ich mit knapp 21 und ich fand und finde es ein gutes alter für kinder. 

Antwort
von GraniniCherry, 72

Ich war 27 und hätte ich gewusst was alles auf mich zu kommt, hätte ich persönlich noch gewartet. Aber das ist meine Meinung. Bin mit meinem Mann jetzt 16 Jahre zusammen. Kinder sind was schönes um Gottes willen, aber  auch viel Stress, die Zweisamkeit kommt echt zu kurz.  Ich würde dir raten genießt erst mal mehr die Zweisamkeit, fährt in Urlaub, das alles was man zu zweit tut, danach könnt ihr immer noch Kinder bekommen. Wir haben vor dem ersten Kind geheiratet.

Antwort
von Goodnight, 11

Ist doch gut, ihr seid voller Energie. Das beste ist aber, dass ihr auch noch jung seid wenn eure Kinder mal ausziehen.

Mein Mann und ich würden jederzeit wieder so jung Kinder haben wollen.

Unsere fanden es immer toll junge Eltern zu haben.

Antwort
von Dilaralicious2, 39

Also bitte du bist 20 dein ganzes leben ist noch vor dir. Leb doch erst mal wenn ihr euch so liebt und es bis dahin hält kannst du in 10 jahren immer noch kinder kriegen und heiraten. Es ist immer alles gut aber es kann immer noch kaputt gehen mein cousin hat mit 20 auch geheiratet und ein kind die waren auch sehr glücklich und dachten es hält für immer und jetzt ist er 24 und allein mit dem kind sie will nix mehr von und dem kind wissen weil sie festgestellt hat sie war zu jung und will frei sein. Er weiß mittlerweile auch er war zu jung. Das heißt nicht das es zwingend auch bei dir so sein wird aber lass dem doch noch zeit wenn eure liebe wirklich hält und ohr das noch wollt dann geht das auch noch in einen paar jahren was ist wenn jetzt alles gut geht und ihr heiratet und kinder bekommt und einer von euch feststellt das ist ist doch nicht das was er will. Das ist so viel verantwortung und man kann nicht einfach mal so urlaub machen oder feiern gehen oder sonstiges. Und wenn ihr euch nicht mehr liebt oder so was passiert könnt ihr euch nicht einfach so trennen nein dann müsst ihr eine teure scheidung bezahlen und viele entscheidungen treffen. Du bist so jung bau dir doch erstmal dein leben auf und sichere dich ab und schau ob eure beziehung es wirkliche lange schaft um eine familie aufzubauen. Und ob ihr erst heiratet oder kinder bekommt das ist eure entscheidung ich würde eher erst heiraten. Denk mal nach ob das wirklich alles gut geht und das, das ist was du willst.

Kommentar von Jvlie ,

Du bringst einen guten Einwand aber bei uns läuft gerade alles so gut (im Job und Liebe) und wir haben gerade so ein Glück (bzw seit der 5 Klasse) und wir sind einfach wirklich gut miteinander und alles gut :)

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Ja was ist wenn in 2 jahren nicht mehr ich mein ja nicht das ihr gar keine kinder bekommen sollt aber das rennt euch ja nicht weg und in ein paar jahren seid ihr reifer und habt mehr erfahrung

Antwort
von wolfruediger, 55

ich finde es gut dass wenn es um euch so steht ihr diese Gedanken macht.

Ob es richtig oder falsch ist weiß man nie. ihr seid zu beneiden und ich wünsch euch alles Gute!

Kommentar von Jvlie ,

Vielen Dank :)

Antwort
von DerSchuetze09, 73

An sich sind Kinder zubekommen schon was Tolles, zu mindestens wird es immer gesagt aber ich würde erstmal einen Gut bezahlten Job suchen und etwas Sparen ab 25-30 Jahren könnte man nochmal darüber nachdenken aber meine Persönliche Meinung ist, mit deinen Alter noch nicht anzufangen.

Kommentar von Jvlie ,

Er würde wie Firma seines Vaters übernehmen und ich die meines - also unsere Zukunft ist schon durchgeplant :))

Kommentar von DerSchuetze09 ,

Ich würde trotzdem lieber nochmal darüber nachdenken und vielleicht in 3-4 Jahren darüber nachdenken aber wenn ihr unbedingt Kinder wollt und wie du schon sagtest, die Zukunft gesichert ist und auch die Unterstützung beider Elternseiten hat könnte man es vielleicht doch schon so ''Früh'' versuchen ;) Wünsche euch auf jedenfall viel glück ! 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Aber bis zur Übernahme wird es noch etwas dauern?

Kommentar von Jvlie ,

Nicht sehr lange haben das mit unseren Eltern sehr lange besprochen und zur not würden unsere Eltern unterstützen :)

Kommentar von DerSchuetze09 ,

Dann wie gesagt Viel Glück und nennt das Kind sollte es ein Junge werden Frederick, ist zwar nicht mein Name aber ich finde ihn sehr gut :p

Antwort
von DeadlyEnemy, 54

finde das vollkommen ok, wenn die eltern verantwortungsbewusst sind und nicht erst seit kurzem ein paar sind.

wenn ihr auch über heiraten nachdenkt, ist das eigentlich ein guter zeitpunkt.

wenn es zeitlich kein zu großer druck ist, würde ich evtl. vorher heiraten, da man sonst immer jmd "abstellen" muss, um nach dem kind zu schauen

Antwort
von Lumpazi77, 24

Lasst Euch Zeit bis nach der Hochzeit und sorgt dafür, dass Eure wirtschaftlichen Verhältnisse geordnet sind !

Viel Glück Euch !

Kommentar von Jvlie ,

Mit Job liegt alles im grünen bereich - werden beide die Firmen unserer Väter übernehmen :)

Antwort
von Svergie20, 62

Hey,

Ihr seit echt süß zusammen. :)

Wenn ihr euch länger zusammen sind und vertraut, warum nicht. Es ist egal, ob man vor oder nach dem Hochzeit machen. Den Heiratantrag muss er machen. ;)

Allerwichtiges ist, dass ihr euch Job hat, die sicher sind. Wenn du schwanger bist, bist du geschützt vor kündigung. Wenn er Kinder liebt, dass ist er der richtige.

Ich kenne eine Freundin von mir. Sie war mit 23 ohne Arbeit schwanger. Der Freund ist 3 Jahre jünger (spielt eigentlich keine Rolle). Als er erfährt, will er sie schluss machen. Er hasst Kinder. Seine Eltern hat ihm gezwungen, seine Familie zu sorgen und sie heiraten soll. Seit die zusammen wohnen, gibt nur Stress. Sie ist mit 2jährige Tochter überfordert. Seitdem findet sie schwer ein Job. Der Freund ist nur der Arbeit und sein Turnier als erster Stellen. Er ist einfach mit seinem Tochter überfordert.

Wichtig ist, dass ihr euch liebt und gegenseitig hilft. Das er dir auch mehr unterstützen kann, dass du nicht allleine machen soll und überfordert ist.

Wann ihr Kind kriegt, eure entscheidung. Es ist eure Entscheidung, egal ob man vor oder nach Hochzeit Kind kriegen.

Ich wünsche euch viel Glück und viel Erfolg. :)

Kommentar von Jvlie ,

Nein, wir beide würden die Firma unserer Väter übernehmen.. Also Job ist gesichert :)

Ich hab einen kleinen Bruder, mit dem ist er auch als der noch ein Baby war so krass süß umgegangen.. Da ist damals schon mein Herz zerschmolzen ;)

Wir wohnen seit fast 2 Jahren zusammen und es gibt null Probleme, im Gegenteil in einem Jahr streiten wir uns höchstens 2 mal und dann nur Kleinigkeiten...

Und wir würden uns mega gut kümmern :))

Antwort
von Wiesel1978, 45

Das Kind sollte nach der Hochzeit geboren werden, dann bekommt es den Nachnamen beider Elternteile. Verdient Dein Partner genug? So ein Kind ist recht teuer. Wohnt ihr zusammen? Viele Beziehungen gehen in die Brüche, wenn man zusammenzieht (kein Rückzugsgebiet mehr)

Kommentar von Jvlie ,

Wir beide werden die Firmen unserer Väter übernehmen und die laufen ganz gut, um ehrlich zu sein um Geldprobleme müssten wir uns keine Sorgen machen :) 

Wir wohnen seit meinem 17 gebe glaube ich zusammen, halt ab dem Moment als es erlaubt war ;)

Kommentar von Wiesel1978 ,

Dann drücke ich dir Daumen 👍

Kommentar von Jvlie ,

Danke <33

Kommentar von eostre ,

Das Kind bekommt natürlich nur einen Nachnamen. 

Kommentar von Wiesel1978 ,

Komplett unlogischer Kommentar, danke eostre

Antwort
von beangato, 39

Nein, das ist nicht zu jung. Ich finde Kinder sollten junge Eltern haben.

Ob vor oder nach der Hochzeit, ist Euch überlassen.

Antwort
von ShatteredSoul, 67

Wenn ihr euch beide bereit dafür fühlt, dann macht es :)

Mit dem Heiraten hat das meiner Meinung nach nichts zutun.

Kommentar von Jvlie ,

Sehr bereit ;) 

Kommentar von ShatteredSoul ,

dann spricht ja nichts dagegen :)

Antwort
von lser02, 18

es jommt nicht nur auf die liebe drauf an, sindern wie ihr im leben steht. z.B. guten gehalt, job, anständige wohnung etc. (damit es dem kind auch gut geht)

Kommentar von Jvlie ,

Dem Kind würde es mega gut gehen :)

Kommentar von lser02 ,

na dann

Antwort
von Sandraaaa15, 65

Für ein Kind ist es nie zu früh oder zu spät.
Heiratet lieber erst und dann könnt ihr euch danach auf das Kind konzentrieren.

Kommentar von Jvlie ,

Ja finde ich eig auch ganz gut, aber kirchlich würde ich es mit Kind machen da ich das mega süß finde wenn die Kinder dabei sind <3

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Hast du auch die Hochzeit von Daniela katzenberger angesehen? Fand ich ja soo süß

Antwort
von Shilja, 20

Zuerst willst du Edelnutt* in Berlin werden, dann hat die aller aller beste Freundin Krebs und heute willst nen Kind mit deinem Freund?
Läuft bei dir.... :)
Und nein soll nicht beleidigend sein, ich mag Trolle :P

Kommentar von Jvlie ,

Für meine erste Frage schäme ich mich auch ein bisschen aber die war im Alkoholeinfluss ernst gemeint :D

Aber das du das mit Krebs denkst das damit jemand lügt erschüttert mich um ehrlich zu sein.. Und was ist so schlimm mit seinem Freund ein Kind zu wollen?

Kommentar von Shilja ,

Ich hab nicht gesagt, dass etwas schlecht ist - und über Krebs mache ich mich nicht lustig - jedoch etwas verstörend wenn von "am Boden zerstört" wegen der Freundin 24 Stunden später ein "alles so toll" und ein Kinderwunsch Programm spielt :)
Meinte das nicht böse :)
Zumindest eine schöne Ablenkung und gut zu wissen, dass du trotzdem wieder an etwas positives Denken kannst, sollte es deiner Freundin wirklich so schlecht gehen.

Antwort
von Wiesel1978, 28

Wenn Du den Plan mit dem Kind umsetzen möchtest, solltest Du Dich von der Edelnutte als Berufsziel distanzieren

Kommentar von Jvlie ,

Schon total passiert, hatte glaube ich als ich die Frage gestellt hatte zu viel Alkohol Einfluss ;D

Kommentar von Wiesel1978 ,

Glaub ich auch 😇

Antwort
von DorkasHDSV, 68

Musst du selber wissen, allerdings würde ich es dir nicht empfehlen, dein Leben derart früh weg zu wefen.

Kommentar von Jvlie ,

Ich würde es nicht wegwerfen, ich würde meinen größten Wunsch im Leben erfüllen :)

Kommentar von DorkasHDSV ,

Die Liebe ist (neben dem Erziehen eines Kindes) die einzige Form des Masochismus, die gesellschaftlich anerkannt ist. -Lompecard-  

Antwort
von BatmanZer, 31

Es ist doch ok, wenn ihr es wollt.

Was ich nicht verstehe, wie könnt ihr seit der 5.Klasse zusammen sein, wenn er 5 Jahre älter ist??

Kommentar von Jvlie ,

Ich sagte doch krasser Altersunterschied aber der war und letztendlich egal weil wir sind einfach auch wenn es schlimm oder gestört klingt - füreinander geschaffen sind ;)

Kommentar von BatmanZer ,

Wenn alles stimmt ist das Alter komplett egal :)

Antwort
von schmiddihb, 28

Samstag wolltest du noch eine Edelhure werden. Passt das denn so gut zusammen?

Kommentar von Jvlie ,

Zu viel Alkoholeinfluss war bei mir würde ich sagen :D (würde dann fast nie wieder vorkommen)

Kommentar von schmiddihb ,

Du bist lustig 🙄 aber der sex mit dir ist trotzdem super (so sagten ja die Männer) - oder war die Aussage auch alkoholbedingt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community