Frage von fublin12, 89

ist 2 Mal die Woche die selbe Muskelgruppe trainieren zu viel?

Guten Tag! Ich bin 16 Jahre alt und betreibe Power Bodybuilding (Eine "Mischung" von Bodybuilding und Powerlifting). Ich wiege knappe 104kg und trainiere seit 13 Monaten. Als ich angefangen habe mit dem Bodybuilding wog ich 64Kilo mit KFa 6%, nun bin ich 104 Kilo bei einem KFa von 18% und einer grösse von 1.82m. Mit den Resultaten des ersten Trainingsjahr bin ich sehr zufrieden. Nun hat mein Muskelwachstum langsam nachgegeben, was ja auch normal ist. Allerdings habe ich mich schon einige male schlau gemach im Internet, und da steht überall dass 1 Reiz pro Woche für "Grosse" Muskelpartien wie z.B. Rücken, Brust und Beine Reichen. Da ich aber im ersten Jahr so gute Erfolge hatte bin ich mir nicht sicher wie ich des machen soll. Mein Trainingsplan: Mo: Rücken, Trizeps Di: Restday Mi: Brust,Bizeps Do: Beine, Bauch Fr: Rücken, unterarme Sa:Brust, Schultern So:Beine, Bauch Ich esse nach einem strikten Ernährungsplan. Nun möchte ich von einigen Erfahrenen Mitspieler Ihre Meinung wissen. Danke für Eure Hilfe!

Antwort
von Madderinjo, 54

nö, mach ich auch meistens, nartürlich nicht an 2 tagen direkt hintereinander

Kommentar von fublin12 ,

Dass der Muskel die nötigen 72h Regenerationszeit mindestens braucht ist mir klar, mir ist nur unklar, ob es besser ist den Muskel danach gleich erneut zu reizen oder noch 2-3 Tage weiter regenerieren lassen.
Ansonsten danke für die Antwort:)

Antwort
von Araklaus, 57

Hab das auch mal probiert und jeden Tag eine Muskelgruppe trainiert und es hat NICHTS gebracht! Im Gegenteil meine Trainingsleistungen sind schlechter geworden. Mit Gewalt lässt sich halt nichts erzwingen.

Kommentar von fublin12 ,

Dass der Muskel die nötigen 72h Regenerationszeit mindestens braucht ist mir klar, mir ist nur unklar, ob es besser ist den Muskel danach gleich erneut zu reizen oder noch 2-3 Tage weiter regenerieren lassen.
Ansonsten danke für die Antwort:)

Kommentar von Araklaus ,

Hab jeden Tag versucht eine andere Muskegruppe zu trainieren, so das immer 48 Std.zu Regeneration waren. Allein die Tatsache, das ich jeden Tag überhaupt trainiert habe, die hat zum Misserfolg geführt. Es hat mir alerdings sehr viel Spaß gemacht jeden Tag etwas zu trainieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten