Frage von Praddi, 105

Ist 1,84m zu groß für ein Mädchen?

Hallo alle zusammen , meine Größe war schon oft ein Thema für andere Leute und damit auch für mich :/. Als ich nur ein bisschen älter geschätzt wurde , war das noch kein großes Problem , aber jetzt bin ich mit 17 Jahren (w) und etwa 1,84 -1,85 ausgewachsen. Natürlich ist das nicht übermäßig "riesig" , aber die meisten Leute geben mir das Gefühl :(. Ich bin das größte Mädchen der ganzen Schule und es gibt auch nur etwa 6-7 Jungs aus meiner Stufe , die größer sind. Ich werde immer wieder auf das Thema angesprochen und es gibt sogar eine Freundin , die immer wieder betonen muss , dass sie froh ist nicht so groß zu sein -_-. Ich werde immer blöd angeglotzt , dabei bin ich nichtmals 1,90. Ich kam bis jetzt damit klar , aber der Tag gestern hat mir den Rest gegeben. Ein Junge aus meiner Stufe , den ich überhaupt nicht leiden kann, hat vorgestern in der Schule ganz laut in die Runde gefragt :"Wisst ihr was groß ist???" Und die Auflösung war , dass ich groß bin -_- Sehr nett! Und ein Bekannter von einer Freundin hat mich gestern zum ersten Mal gesehen und gefragt :"Wie heißt sie?" Und daraufhin direkt :"Wie groß ist sie?". Mein Selbstbewusstsein ist jetzt echt im Eimer :( . Findet ihr 1,84 ist wirklich zu groß ? Ich habe Angst , dass keiner beim Abiball mit mir tanzen will :(.

Antwort
von decembr, 47

Hi, Du wirst es wahrscheinlich nicht ganz so einfach haben wie andere einen Partner auf dem Abiball zu finden, weil halt die meisten Jungs auf kleinere Mädchen stehen. Du musst dir einfach einen großen Jungen aus deiner Stufe aussuchen. Ich bin hier jetzt mal ganz ehrlich und sagen, dass ich als 16 jähriger Junge mit 1,80m auch eher mit jemanden tanzen würde der höchstens genau so groß ist wie ich. Das soll aber nicht heißen, dass es keine Jungs gibt die auf große Mädchen stehen. 

Hoffe ich konnte dir helfen!

 

Antwort
von Jojo23XD, 8

also zu groß gibt es nicht, klar, du bist vllt nicht absoluter durchschnitt, aber das wichtigste ist das du dich davon überhaupt nicht unterkriegen lässt. Ich kenne zb einige die sogar um die 1,90 sind, und man kann sie quasi in 2 kategorien unterteilen.....die, die sich immer klein machen, geduckt gehen und sich ständig für ihre größe entschuldigen, und die, die sich einfach denken ist mir doch egal und ihre größe mit stolz tragen :) und ich muss sagen das bei letzteren die größe auch oft gar nicht auffällt, weil ihre ganze art quasi davon ablenkt.....also versuch lieber stolz darauf zu sein (vllt hilft es ja auch dran zu denken das models unter 1,80 extrem selten sind), und schon wird die größe zur absoluten nebensache ;) immerhin ist es ja auch nicht alles was dich ausmacht....und wenn sich jemand davon abhalten lassen sollte, mit dir auf deinem abiball zu tanzen hat derjenige es auch definitiv nicht verdient, und die konvention das das mädchen kleiner sein muss ist auch schwachsinn ;) mein ex war kleiner, der freund meiner mitbewohnerin ist kleiner als sie, mein eigener opa ist kleiner als seine frau......und das hat immer funktioniert 
also kopf hoch ^^

Antwort
von Dreamerxyz, 56

Sagen wirs mal so, 1,84 ist schon etwas deutlich über die Durchschnittsgröße einer Frau. Das fällt schon halt auf.

Viele Jungs mögen eher auch Mädchen, die kleiner sind als sie selbst.

Deshalb muss man doch nicht traurig sein etc..Für die Größe kannst du doch nichts und wahre Freunden interessiert dies zu 0%.

Antwort
von yatoliefergott, 79

Das wäre ein Traum wenn ich so groß wäre! Ich bin 1.76m und ich glaube du hast die perfekte Größe! Du musst stolz darauf sein :D

Kommentar von Praddi ,

Haha danke :D. Ich glaube die perfekte Größe ist wirklich etwas Subjektives. Ein paar Zentimeter kleiner , fände ich nicht schlecht ;). Man kann sich das ja leider nicht aussuchen :D. Aber danke fürs Mut machen :)!

Antwort
von PrivateUser, 11

Was willst du hören? Klar, das ist riesig. Versuche einfach dich selbst zu lieben, du bist eh wie du nunmal bist:)
Es gibt wirklich wichtigeres!

Antwort
von Charlieee001, 16

Ich bin mit 17 gerade mal 1.55 ..

Antwort
von RubenWinter, 8

Reg dich net drüber auf , is wie mit hunden : die kleinen sind die ganze zeit am kleffen

Antwort
von robi187, 44

ich finde grosse frauen super!

natürlich sind die bemerkungen nicht so schön? wobe z.b. die 2 fragen des junge nicht negativ sein musten? es hat auch immer was mit deiner inneren haltung zu tun?

am besten redest mal mit andere die auch so gross sind wie du? zb.

https://www.klub-langer-menschen.de/

http://www.klub-der-grossen.de/

Kommentar von Praddi ,

Danke für deine Antwort! Die macht mir wieder etwas Mut :). Das Problem ist tatsächlich , dass fast alle meine Freundinnen sehr klein sind ca. 1,60-165 und ich deshalb fast nie mit Leuten rede , die auch groß sind und ich mich mit ihnen austauschen kann. Die größte Freundin , die ich habe ist auch 6 cm kleiner . Danke für die Internetadressen , ich werde mal vorbeischauen. Und es stimmt auch , dass das nicht immer negativ sein muss , aber oft ist das so und es nervt , dass manche einen als erstes darauf ansprechen :/

Kommentar von robi187 ,

egal von wo du kommst es ist immer gut mal nach eine selbsthilfegruppe eines problem zu suchen? z.b

https://www.koskon.de/adressen/selbsthilfe-kontaktstellen.html

den club der grossen kenne ich lange. da ich auch eine bohnenstange bin? man wird meist überschäzt und damit sind die erwartungen gross und man möchte auch mal anlehnungsbedürftig sein?

also immer erfahrungen auf augenhöhe teilen versuchen und es gibt immer gleiche intressen?

Antwort
von donske, 36

definitiv, die maximale mädchengröße ist 183 cm. du musst wohl ein mann im falschen körper sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community