Frage von Apreexxx, 103

Ist 14 und 18 Jahre ok?

Darf man mit 14 einen 18 Jährigen Freund haben?

Antwort
von TheGoodOne, 23

Kurz und knapp: Ja, du darfst mit 14 einen 18-jährigen (festen) Freund haben.

Erklärung dazu: Eine Freundschaft ist immer erlaubt, vllt. nicht immer geduldet, aber vom Gesetz her erlaubt. Auch eine Beziehung ist immer erlaubt, nur die sexuellen Inhalte einer solchen in so einem Fall sind mit Regeln zum Schutz des Minderjährigen (egal ob Kind oder Jugendlich) bedacht.

Je nach Land (Bemerkung: Meine Antwort bezieht sich z.Z. nur auf die Länder Deutschland und Österreich) gibt es unterschiedliche Gesetze und Regelungen dafür.

Diese bestimmen wann eine Straftat vorliegt, wobei sich der ältere Partner meist strafbar macht. Der 18-jährige dürfte der 14-jährigen bspw. kein Entgelt für sexuelle Dienste zukommen lassen oder eine Notlage ihrerseits für seine Zwecke ausnutzen.

Wenn du dich informieren willst habe ich hier noch ein paar Einzelnormen und ein Webseite mit einer übersichtlichen Tabelle:

- §§174, 176, 182 StGB (D)

- §§206, 207 StGB (A)

- §187 StGB (CH)

- http://www.planet-liebe.de/beziehung-und-partnerschaft/sex-und-das-gesetz/

Antwort
von NackterGerd, 36

Freunde darf man in jedem Alter haben und auch der Freund kann beliebiges Alter haben.

Nur beim S..x gibt's Grenzen und Gesetze zum Schutz der Jugend

Antwort
von Bommel190201, 34

Natürlich darf man das. Aber es gibt auch Grenzen wie zb beim Geschlechtsverkehr da gibt es ein Gesetz

Antwort
von Davide6301, 45

ja darf man,du musst aber auf das gesetz aufpassen.. trotzdem empfehle ich es dir nicht.

Antwort
von Tragosso, 56

Darf man, dennoch rate ich dir davon ab.

Antwort
von lilalu003, 24

Klar, sind doch nur 4 Jahre. Dürft ihr auch vom Gesetz her, auch wenn manche etwas anderes behaupten.

https://www.krony.de/alters-tabelle-wer-gesetzlich-mit-wem-sex-haben-darf.html

Liebe Grüße :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten