Frage von eggenberg1, 117

Ist Hundetrainer ein Ausbildungsberuf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wotan0000, 67

http://www.hundeschule-a1.com/wie-wird-man-hundetrainer.html

Kommentar von eggenberg1 ,

danke dir wotan   für  diesen link - genau  so einen habe ich  gesucht . denn darin wird  aufgeführt, wie man  eine soche  ausbildung auf umwegen  doch machen kann

Kommentar von wotan0000 ,

Bitte und danke. ;-)

Antwort
von LukaUndShiba, 43

Man kann sich zwar ausbilden lassen professionell aber an sich ist es kein anerkannter Ausbildungsberuf und jeder hampel kann sich so nennen und hundetrainer sein egal wie gut oder schlecht sein Wissen ist. 

Antwort
von Bitterkraut, 39

Nein, und Tierpsychologe auch nicht.

Kommentar von eggenberg1 ,

danke  meine enkelin bestand  drauf , dass  man den beruf  lernen kann !

Antwort
von SQSQSQ, 50

Du kannst Tierpsychologe werden

Kommentar von eggenberg1 ,

das war nicht die  frage !!

Antwort
von WeiserMann, 37

Nein, es ist kein anerkannter Ausbildungsberuf. 

Jeder kann sich Hundespezialist nennen, und sich ein Gewerbe aufmachen und dann als "Hundetrainer/psychologe/spezialist" arbeiten.

Antwort
von derhandkuss, 38

nein, das ist kein anerkannter Ausbildungsberuf

Antwort
von kakashifan009, 33

Nein, leider nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten