Isotop am Beispiel des Wasserstoffs Erklärung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Isotope unterscheiden sich anhand der Zahl der Neutronen im Kern. Bei Wasserstoff gibt es Protium (normaler Wasserstoff), Deuterium und Tritium. Während Protium nur aus einem Proton im Kern und einem Elektron besteht, hat Deuterium 1 und Tritium 2 Neutronen zusätzlich zum Proton im Kern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achwas98
27.05.2016, 23:51

Danke

0
Kommentar von Bevarian
28.05.2016, 00:25

Und was ist mit den restlichen 4 Isotopen?!?   ;)))

1

Isotope unterscheiden sich vom Element durch die Anzahl der Neutronen im Kern. Ein Wasserstoffatom mit einem Neutron heißt Deuterium.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von achwas98
27.05.2016, 23:51

Danke

0

Was möchtest Du wissen?