Frage von Invictu520, 7

Isomer von 1 Buten-1-ol?

Hallo,

In einer Übungsklausur ist die oben genannte Verbindung gegeben. Die aber sehr instabil ist. Kann mir einer erklären in welches Isomer sich diese Vebindung direkt nach der Herstellung umwandelt? Da das wichtig für die Nachfolgenden Aufgaben ist.

Verschiebt sich die Doppelbindung zum C-Atom mit der OH-Gruppe so dass eine C=O Doppelbdg ensteht? Das sieht aber für mich auch nicht wirklich realistisch aus. Mir erschliesst sich das nicht so ganz.

Vielen Dank für jede Hilfe

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 7

Butanal. Das Stichwort hier heißt Keto-Enol-Tautomerie:

https://www.abiweb.de/organische-chemie/organische-verbindungen-typen-eigenschaf...

Kommentar von Invictu520 ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das Stichwort war in dem Falle ausreichend. 

Antwort
von Mike074, 1

Chemiker nennen diese Verbindung Butyraldehyd. 1-Buten-1-ol lässt sich unter Normalbedingungen nicht isolieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten