Frage von leotrim151, 26

Isogalen 4 monatige Therapie reicht das?

Hallo ich nahm seit dem 30.03.16 30 mg Isogalen pro Tag und das für 3 wochen , bei meinen nächsten hautartzt Termin meinte meine ärtztin das wir auf 20 mg am Tag runtergehen sollen gestern hatte ich wieder einen Termin und ich soll weiterhin 20 mg am Tag nehmen ich habe sie auch gefragt wie lange ich die kapseln eigentlich nehmen müsste. Sie meinte 3-4 Monate aber sie wurde bei mir 4 Monate bevorzugen meint ihr das, das 4 Monate reichen tun Kriege am Gesicht Pickel an der Kopfhaut sowie rücken und Brust

Antwort
von antikopierer, 20

Ich würde mal einen anderen Arzt um Rat fragen viele Vertragen dieses Produkt nicht ich habe es auch nicht vertragen und hatte starke Nebenwirkungen mein Arzt hat es abgesetzt....

Heute benutze ich Hilfe der Natur mit sehr gutem Erfolg und ohne Nebenwirkungen das Produkt wurde mir vom Apotheker empfohlen.

Antwort
von OerbaDia, 16

Nur weil sie sagt 3,4 Monate, heißt es nicht das Therapie dann abgeschlossen ist. Manche Akne Patienten bekommen immer wieder andere Medikamente da die Haut sich irgendwann an den Wirkstoff gewöhnt und resistent wird. Sprich nochmal mit ihr oder hol dir einen Rat von einer anderen Praxis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten